Grafik 1

STEREO Umfrage

Ist HiFi und Musik ihr liebstes Hobby oder eher eines von vielen?

Das Hobby HiFi macht schon Spaß: an der Anlage feilen, neue Geräte ausprobieren, spannende Tesberichte lesen und natürlich viel gute Musik hören.

Selbstverständlich gibt es aber auch noch viele andere schöne Dinge im Leben, die dem geneigten Hobbyisten gleichermaßen viel Freude bereiten können. Klar, dass wir bei STEREO-Logodie Fahne für hochwertigen Musikgenuss hochhalten, aber heute möchten wir gerne mal etwas über unseren Tellerrand blicken und fragen dieses Mal in der Umfrage der Woche, wie HiFi und Musik bei Ihnen im Vergleich zu anderen Hobbys dasteht? Ihre Antworten haben wir in Diagrammen sichtbar gemacht.

Welche anderen Hobbys/Interessen verfolgen Sie neben HiFi und Musik noch?


Fotografie, Autos


Sport


Motorrad, Geschichtswissenschaft


Sport, Motorrad


Es gibt so viele schöne Dinge die in der Freizeit gemacht werden.
Basteln ( Edelschrott produzieren), Rotwein, Gin Tonic im Sommer Weißwein, Mechanische Uhren, Bewegung an der frischen Luft, Zeit mit der Frau verbringen, Freunde treffen, Spielen und das nicht am Rechner, Handy


In der Vergangenheit waren da noch Sportwagen und Tauchen. Aus alterstechnischen/gesundheitlichen Gründen kann ich diese nicht mehr ausleben. Auserdem ergeben sich bei über 30 jähriger Ausübung dieser Hobbys, leider Situationen in denen man mit dem Leben spielt. Das kann einem bei Musik und HIFI nicht passieren.


1. Mathematik
2. Musik und ihre Wiedergabe
3. Fotografie, vernünftige Fotoapparate
4. Mechanische Uhren


Grafik 3
2 Bilder
Grafik 2

Mountainbike, Design, Architektur, Kunst, Kultur


Reisen, Tauchen, Foto (Aerial, UW), Modellflug, Garten


Mountainbike(bio), Rollenspiel, Essen/Wein


Sport, Radfahren


Meine weiteren Hobbys neben dem HiFi sind: Dampflokomotivführer, Zug- und Lokpersonaleinteiler bei der Dampfbahn Bern.


Fotografie und Mountainbike fahren


Ich lese eigentlich immer beim Musikhören. Sport (Golfen und Wandern) darf auch nicht zu kurz kommen, zur Arbeit fahre ich mit dem Fahrrad.


An erster Stelle steht die Familie! Ich züchte Bonsai, fahre leidenschaftlich gerne Motorrad und photographiere viel.


Modulare Synthesizers und Modellbahnen


Autos, Radfahren, Fotografie, Modellbau, Slot-Racing, Reisen.


Rennrad fahren, Reisen


Fahrradfahren, Fotografieren


Radfahren


Fotografie, Zeitgeschichte und Schrebergarten im Sommer.


Photographie, Kunst


Häufig treffe ich Leute, die ebenfalls folgende 3 Hobbys betreiben: HiFi, Fotografie und Radsport.


Fotografie, Sport, Eisenbahn, Elektronik. Nicht zu vergessen die Familie und Freunde.


Lesen, Sport, Wandern


Musik hat in meinem Leben einen hohen Stellenwert und ich beschäftige mich auch über das reine Hören seit vielen Jahren in vielen Fassetten gern damit. Hören live und auf High End Komponenten ist da nur eine Teilmenge.

Es gibt glücklicher Weise auch weitere Aktivitäten die sich ebenfalls mehr oder weniger mit Musik verbinden lassen, was etwas den begrenzenden Faktor Zeit kompensiert.

Auch gibt es jahreszeitlich Verschiebungen in den Wertigkeiten.
So sind im Sommer deutlich mehr Outdoor Aktivitäten auf dem Plan als im Winter. Lange Abende laden mehr zum Musik hören ein als lange Tage.

So nutze ich gutes Wetter und längere Tage eher zum Golf spielen, Fahrrad oder Motorrad fahren, verreisen und sich in der Natur aufzuhalten. Um im Wohnmobil nicht ganz auf gute Musik verzichten zu müssen, habe ich mir kürzlich erst eine Kombination aus High End DAB und Kopfhörer zugelegt.

Doch auch mit HibyR8 und Focal Utopia gerüstet, es gibt wenig schöneres als ein Sonnenuntergang meiner Partnerin und vielleicht noch mit einem guten Wein und ein paar Tappas und die Musik der Natur.


Ich war schon von Anfang an mit dem HiFi Virus infiziert. Ich habe geschätzt schon über 40.000 Euro in dieses Virus investiert. Nur das Auto bekommt bei mir ähnlich viel Aufmerksamkeit. Die Welt der Musik und Klänge faszinieren mich und mein Gehör spielt bei einem Alter von 56 Jahren noch bis 14.000 Herz mit.


Photographie, Literatur


Modellbau


Motorrad fahren und Golf spielen


Laufen/Fitness


Ich habe noch eine Garteneisenbahn welche ich auch pflege und hege.


Sport & Fotografie


Pferdesport


Neben HiFi betreibe ich noch Bogensport und wenn es Corona zulässt, dann noch Wandern im Hochgebirge. Aber an erster Stelle steht HiFi .


Motorrad (Harley Davidson) fahren :-)


Motorradreisen, Fahrradfahren, Technik von Motorrädern optimieren


Hifi und Musik würde ich trennen. Wenn ich zufuß unterwegs bin, dann spielt bei mir häufig die Musik im Kopf. Erstaunlich, was da alles abgespeichert ist. Ich fotografiere auch gern, nicht exzessiv, sondern nur, wenn mein Befinden danach ist. Vor Corona gern auf Reisen. Mit der Fotoausrüstung halte ich es wie mit den Hifi-Geräten. Ich nutze mittlerweile die spiegellosen Vollformat-Digitalen, um per Adapter altbewährte Optiken - von M39, über Nikkore bis Leica-M+R - zu nutzen. Die Abbildungsleistung ist prima, reicht aber messtechnisch nicht an die allerneuesten Objektiventwicklungen heran (sagt man). Oftmals sehe ich, leider ohne Kamera dabei, Motive, die es hätten sein können. Bad luck. Im Hifi-Sektor ist es sehr ähnlich: An modernster Elektronik sind auch Plattenspieler aus den 1970er angeschlossen, die - mit modernen Abtastern - Gutes leisten. Auch meine Boxen sind inzwischen fast drei Jahrzehnte alt und bilden die Musik immernoch prima ab. Unterwegs, wenn ich keine Hörmöglichkeit dabei habe, fallen mir Titel ein, bei denen ich eine unbändige Lust hätte, diese real zu hören. Bad luck too. Zuhause stehe ich dann vor meiner üppigen (An-)Sammlung aus Tonträgern und mit fällt es schwer das Album auszuwählen, nachdem mir gerade ist. Ähnliches könnte ich zum Thema Kochen berichten. Fazit: Das Thema Hifi ist neben Fotografieren das(!) Hobby. Situativ bedingt habe ich aber häufig dann Lust darauf, wenn es so garnicht geht. Die Schnittmenge, in der ich die erforderliche Sensibilität für die sinnvolle Nutzung der die Sinne betreffenden Hobbys habe, ist bei mir in den letzten Jahren kleiner geworden. Vielleicht - um beim Kochen zu bleiben - bin ich (es) einfach satt?
Es wäre doch mal eine interessante Frage an die Leser, wie sich die Hörgewohnheiten mit dem Alter verändert haben, nicht der Musikgeschmack, sondern die Menge des Musikkonsums. Mit 64 Jahren ist das mein Statement zur Frage.


Photographie, Literatur, Klavierspiel, Rad, Schwimmen, Konzerte, Theater, Oper


Neben Hi-Fi weitere Interessen: in interessante Natur-Gegenden fahren, wandern, Tiere und Pflanzen entdecken, fotografieren und bestimmen. Sind single-malt Whiskies ein Hobby? Falls ja, dann die obendrein (inklusive der dafür nötigen Besuche von Destillerien in Schottland).


Bücher,Foto,Video,Garten


Fotografieren, Motorräder, Tai Chi


Foto


Meine Frau und ich fahren neben der Musik auch leidenschaftlich gerne Motorrad. Verbunden mit unserem Urlaub, meist im Schwarzwald, kann man die beiden Leidenschaften gut kombinieren. Im Winter mehr Hifi und im Sommer mehr Mopped. Dazwischen, wenn bald wieder möglich, Veranstaltungen besuchen. Für die Fitness mit dem Mountainbike durch die Mittelgebirge. Und zur Stärkung kochen wir sehr gerne zusammen tolle Gerichte.


-Off-Road fahren
-Landwirtschaft (kleine Johannisbrotbaumplantage)


Camping, Motorradfahren


Modellbau und Motorrad fahren


Fotografie, Motorradfahren, Aquaristik.


Petanque


Lesen. Reisen. Kochen/essen.


Gitarre spielen + Fotografieren


Modellflug …… im speziellen Helikopter / Ein seltenes Automobil……… Beetle RSI


Vintage- Hifi, Plattenspieler, Röhrenverstärker, Kopfhörer. Gibt es noch andere Freizeitaktivitäten?


Meine Familie mit zwei kleinen Kindern. Da bleibt leider häufig zu wenig Zeit um Musik zu hören, auch wenn vor allem unsere kleine (7 Monate) gerne mithört. Immer wieder faszinierend wie sie die Lautsprecher ansieht.


Bei schönen Wetter Roadster fahren und ansonsten den Wagen nach den eigenen Vorstellungen weiter optimieren ist genauso spannend und entspannend wie gute Musik über meine Highend Kette.


Motorrad fahren und schrauben.


Sport (Laufen), Wandern, Segeln


Fotografieren


Tennis


- selber musizieren
- segeln


Der Fotografie und dem Wandern gehören weitere Leidenschaften.


Filme, Serien, Schlagzeug, Games, Skifahren, Essen, Kochen, Wein, Grillen, Fotografie und ...


Beatles und die Musik der 60er Jahre


Bergsteigen, Wandern, Kochen


Literatur und Photographie


Sehr gerne reise ich, wenn Corona es zulässt. Auch Fahrrad fahren macht mir großen Spaß. Aber das Schönste ist immer wieder das Musik hören.


Fotografie und Motorrad


Fotografie


Motorrad 🏍️


Innenarchitektur & Möbelbau, Fotografie mit selbst erstellten AV-Schauen


Weitere Hobbies sind Cabrio fahren, fotografieren und eBike fahren. Die Gewichtung richtet sich nach Wetter, Jahreszeit und Laune.


Fotografieren, Reisen


Motorrad fahren :-)


Mountainbike, Motorroller


Motorrad, Kochen


Fotografie, Comics


Lesen, Tüfteln und Basteln, DIY, Woodworking


Als gelernter Fotograf (der aber nicht mehr in diesem Job tätig ist) betreibe ich die Fotografie als ernsthaftes Hobby. Allerdings hat der HiFi-Bereich einen großen Vorteil: Er ist analogen Technologien gegenüber weit aufgeschlossener! Aktuell bildet die analoge Fotografie nur eine sehr kleine Nische und Fotos entstehen weit öfter im "Photoshop" als in der Kamera. Ein starkes Revival der analogen Fotografie - ähnlich der LP - findet leider (noch?) nicht statt ...


Sport


Ich habe die erste Antwort gewählt. Gerade jetzt während Corona habe ich sehr viel Zeit mit Musik hören verbracht (Sport ging ja kaum) und habe meiner Anlage im April noch einen High End CD-/SACD - Player gegönnt. Neben meinen zwei Drehern eine schöne Bereicherung. Schön wenn man LPs & CDs auf hohem Niveau hören kann.


Wandern


Aus gesundheitlichen Gründen keine anderen mehr.


Fahrrad fahren für die Gesundheit, lesen und Freunde treffen (oft, ohne Musik zu hören). Daneben bin ich noch Hobbytheologe.


Oldtimermuseen und Oldtimerveranstaltungen


Lesen ,Radfahren und Ins Fitnessstudio gehen.


Oldtimer, Sportwagen / Cabrios, gutes Essen


Synthesizer, Fotografie u. Modellbau


Windsurfen, Gleitschirmfliegen, Reisen


Da ist zum Einen die Sammelleidenschaft, die sich nicht nur auf CD's und LP's beschränkt. Zum Anderen bewege ich bei schönem Wetter gerne meinen Oldtimer. Gute Musik über eine ebenso gute Anlage zu hören, genießt bei mir jedoch einen besonderen Stellenwert.


fotografieren


Modelleisenbahn, Photography


Sport, Lesen


Modelleisenbahn


Kochen, Weine und Oldtimer.


Oldtimer


Fotografieren und lesen. (Bücher sammeln). Nimmt mit dem sammeln von Vinyl viel Platz weg.


Fotografie


Motorrad und Fotografie.


Neben den Hobby HiFi interessiere ich mich noch sehr stark für mechanische Armbanduhren. Beides kann extrem Hochwertig sein und verliert keinen Wert. Etwas für die Ewigkeit und Zeitlos für das gute Gefühl und handwerklichkeit. Halt etwas was kein Mensch braucht aber haben will. Einfach ein Stück Lebensqualität und auch Kunst.


HiFi ist mein Hobby-Schwerpunkt, aber Modellbau und Sportschießen gehören auch dazu.


Auto, Foto


Fotographie, Heimkino


Es war mal mein liebstes Hobby, steht zeitweise an zweiter oder noch weiterer Stelle zurück, und wird hoffentlich auch mal wieder recht weit vorne stehen. Aber es gibt eben auch Lebensphasen...


Gesundheit, Bewegung, Sport. Mit Begeisterung fahre ich Fahrrad. Passt zum Hobby Musikhören/HiFi sehr gut. Bei den dunklen Tagen nimmt die Bereitschaft mit dem Fahrrad unterwegs zu sein ab und das gemütliche Sitzen vor der HiFi Anlage wird attraktiver. Dazu eine neue STEREO Ausgabe in den Händen ist doch toll, oder?


Motorradfahren/reisen, Skifahren


Garten, Konzerte, Schwimmen, E-Bike ( in etwa dieser Reihenfolge nach HiFi und Pflege der Vinyl- und CD-Sammlung )


Wandern, Radfahren, Fotografieren, Städtetouren, Wochenendausflüge


Lesen, Auto, Motorrad,


Fußball, selbst Musik machen, Modellbau


..ich bin sehr kunstinteressiert und ein großer Sammler von Büchern (Literatur ist genau so wichtig wie Musik) und Comics. Ebenso befasse ich mich mit Bildender Kunst und Fotografie...meine Fotoausrüstung steht gleichwertig neben meinem HiFi-Equipment...Langeweile kommt bei mir also nicht auf....


HiFi & Musik ist die Leidenschaft, die mich dauerhaft begleitet. Das bedeutet aber nicht, dass ich dafür das meiste Geld ausgebe oder die meiste Zeit investiere. Die meiste Zeit verbringe ich mit Sport und hier sind auch größere Ausgaben erforderlich - u. a. mehrere Fahrräder, Pistolen & Munition.
Das meiste Geld floss bisher in Kameras, Objektive und Motorrad. Und weil HiFi bei mir aktiv betrieben wird, ist die Elektronik ein weiteres Hobby, für das Zeit & Geld in Projekte bzw. Messgeräte, Bauteile usw. investiert wird.


Sport, Fotografie


Radfahren, Elektronik basteln, Bier brauen, ...


Sport, Photographie, Münzen


Heimkino, Gaming


Der Boulesport


Meine Frau, Fotografie, Gute Filme, Sprachgeschichte


Rennrad, Mountainbike


Studien- bzw. berufsbedingt die bildende Kunst - aber das ist eine andere Hausnummer...


Sport, Wandern, Lesen


Wandern, Fahrradfahren, Fotografieren und Gärtnern sind für mich auch wichtige interessieren.


Meine Geschichte MUSIK und HIFI ist schnell erzählt: Geboren '53. Bis '67 gab's nur Fußball. Danach bis '70 das Verhältnis 60 / 40 Fußball/Musik. Bis '73 wurde daraus 50/50. Ab '74 kam HIFI dazu und das Verhältnis kippte auf 60% MUSIK /HIFI und 40% Sport. Bis '80 war's dann bei 75/25. Spätestens '85 war ich dann bei 100%.
Das ist bis heute, mit Ausnahme einer kleinen Golf-Episode, so geblieben. Seit dem Rentenalter bin ich auch Hundehalter. Für mich ganz persönlich ist die Kombination HUND / MUSIK + HIFI die beste Therapie für Körper und Seele. Aber nicht vergessen, wir reden hier über Hobbies und darüber die FAMILIE bitte NICHT vergessen.


Lesen


Uhren, Schuhe und Schreibgeräte sind etwa von gleichem Interesse für mich.


Meine Liebe zur Musik wurde schon in der Kindheit via Konzertschrank geweckt und führte mit der Zeit dazu, immer mehr Musik kennenlernen zu wollen und in immer besserer Qualität genießen zu wollen. So wurde ich automatisch zum Sammler-aber nicht für die Vitrine! Fast genauso leidenschaftlich sammle ich alte Bücher-Erstausgaben, die mich auch inhaltlich interessieren. Des weiteren schaue ich mir im Internet schöne (alte) Dinge aller Art an und archiviere sie. Manchmal kaufe ich sie auch.


Neben HEIMKINO und HIFI ebenso wichtig: FOTOGRAFIE


Literatur, Fotografie, Kochen, Möbel, Fahrrad.


MTB fahren, Lesen, Motorrad fahren


Astronomie, Fotografie, Schießsport, Aquaristik


Meine Frau und ich fahren leidenschaftlich gern Motorrad, ich lese gern und spiele im Verein Fußball. Hifi ist mir genauso wichtig ich habe sehr viel Geld in meine
Anlage investiert und es macht immer wieder Spaß damit Musik zu hören. Ich höre Lautsprecher Kef Blade Two, Cambridge Vor/Endstufen edge Der Plattenspieler ist von Clearaudio. Die Anlage ist mein Traum aber alles andere darf nicht zu kurz kommen.


Ich kann es ja selbst kaum glauben, aber seitdem mein Sohn (8 Jahre) das Thema Modellbahn für sich entdeckt hat, bin ich nach über 40 Jahren Pause bei diesem Thema auch wieder ganz begeistert dabei...Aber die Leidenschaft für HiFi überwiegt letztendlich doch noch.


Drei Hobbies an 1. Stelle!

1. HiFi,
1. Foto und
1. Mein Roadster von der Insel


Radfahren


Alles was zwei Räder hat kommt vorweg. Motor- und Rennrad, Mountainbike oder auch Tourenrad.


Tischtennis, Rennrad fahren


Reisen. Beides läßt sich prima miteinander verbinden...


Radfahren


1, HiFi
2, Fotografieren und Bildbearbeitung
3, Computer, verschmilzt mit HiFi und Foto


E-Bikepower


Fotografie, Oldtimerei.


Kino und Filme (wie Konzerte leider derzeit nur von Zuhause aus möglich) sind mir beinahe genauso wichtig, sowie das Lesen darüber. Wobei ich schon zwei Gemeinsamkeiten zwischen meinen Leidenschaften erkenne: Beide profitieren enorm von einer hi-fidelen Wiedergabe, und sie kosten unmäßig viel Zeit, die dann weitere, womöglich ebenfalls reizvolle Beschäftigungen praktisch auschließt.


HiFi und Musik waren und sind meine liebsten Hobbys. 46 Jahre betreibe ich mein Hobby und selbst Ehefrauen konnten mir das nicht vermiesen. Eher kam eine Scheidung in Betracht, als das ich mich untergeordnet habe. Für wen ist diese Frage / Antwort eigentlich wichtig.??
Wohl doch nur der Industie. Um einfach nur zu sehen, wo ansonsten die freien Gelder so hinfließen.!!
Man sollte eher Fragen an die HiFi-Kundschaft stellen, die Wünsche und Sehnsüchte an die HiFi-Artikel gestellt werden.
Aussehen, Qualität, Stromversorgung, Offenlegung der im Produkt verbauten billig Bauteile, Langzeittests, Modulbauweise, Kundenservice und Beratung bei HiFi- Händler, was nützen Stand By Schalter, um nur einiges zu nennen.


Mechanische Armbanduhren reizen mich auch. Ausserdem Sport in alle Formen : Skifahren, Fahrradfahren, Bogenschießen, Tennis und Tischtennis. Zeit und Geld sollte man haben.


Fotografie


Motorradfahren


Modelleisenbahn,schwimmen und wandern.


Uhren (insbesondere Automatik)


Motorradfahren, Tauchen, Reisen, Oldtimer


Aktuell läßt sich die Umfrage nur reduziert beantworten, da es durchaus viele Hobbies gibt, die von der Ausübung wg der Pandemie ausgeschlossen sind. Ein "neues" Hobby hat sich zurückgemeldet, das von der CD fast verdrängt worden war. Auf unserem Speicher lauern endlos viele Schallplatten, die NIE in der Gefahr waren, verkauft zu werden (ich zittere allein bei diesem Gedaken). Jetzt hae ich die mal wieder peu à peu gesichtet, viele abgespielt, weiße Haare grauen zu meinen grauen hinzugewonnen, da die besonders alten Platten aus der Sturm- und Drangzeit stammen - entsprechend ist der Zustand, es knistert und es springt bzw bleibt hängen. Andere wurden mit Lenco-Clean (wer kennt das noch?) abgespielt, müßte die mal grundsätzlich einer Plattenwaschmaschine anvertrauen (bei einem Händler). Verblüffend ist jedoch, wieviel unendlich viele Platten ich einfach vergessen habe, halte sie manchmal entgeistert in den Händen - besonders die vielen von ECM und sonstige Jazz-Platten - es war nicht immer einfach, sie in der Gemeinsamkeit zu hören (Akzeptanz! Zu schräg). Jetzt habe ich auf dem Speicher eine Zweit-Anlage aufgebaut (die bestimmt mancher gerne hätte), dort horche ich mich durch keine Vergangenheit - laut! Da kommen mr als 70-jähriger schon manche Träne - somit ist es eine erweiterte Freizeitbeschäftigung, die wahrhaft sehr, sehr zu Herzen geht. Ansonsten flaniere ich durch unsere Rheinauen zwischen Mainz und Bingen, mitten in der Woche bestehht äußerst geringe Ansteckungsgefahr, hält mich aber fit und trägt trotzdem zur Ausgeglichenheit bei (kenne zum Glück keine Langeweile).


RennRad - Auto und motor sport


LEGO, BIKEN, FOTOGRAFIE


Sport


Segeln , Motorradfahren , Kunst


Neben HiFi und Musik: Fotografieren, Kochen, alles rund ums Thema Bar und Cocktails, Craft Beer, Wein u.s.w.


Fotografieren, Reisen, Wandern


Kajakfahren, Skifahren, Skilanglauf, Reisen


Fussball , Motorrad fahren , Malen !


Neben meinem Hobby HiFi fotografiere ich noch gerne und zwar ganz "altmodisch" mit einer digitalen Spiegelreflex. Allerdings steht Hifi - auch zeitlich - an erster Stelle.


Motorrad / Mountainbike


lesen, wandern, rad - motorradfahren, kochen, diese Dinge begeistern mich ebenfalls.


Modelbahn Märklin, mein Harley Davidson.


Motorradfahren, Wing Tsun, Skifahren, Windsurfen, Wakeboard


Musik ist schon mein Leben lang - 74 Jahre - neben der Arbeit mein wichtigster Lebensinhalt. Auch wenn das Musizieren - klassische Musik - natürlich im Vordergrund steht, bleibt es nicht aus, daß Musikhören in guter Qualität den Alltag füllt und bestimmt. Andere Hobbies - besser gesagt: Interessen - müssen da mit dem zweiten Rang vorlieb nehmen.


Golfen, Reisen, Essen und Freude treffen sind mir ebenfalls wichtig. Da drei von den vier Punkten durch COVID-19 leider eher nicht gehen, sind Highend und Golfen die perfekten Hobbys in Pandemie-Zeiten.


nu es gibt ja noch was anderes auch - aber ohne Musi????


Sport


Sport


Videofilmen und diese mittels Schnittprogram bearbeiten. Gute Bücher und Kinofilme.


Sport ist die beste Ergänzung zum Hobby HiFi! Angefangen von Wanderungen in der Natur bis zum intensiven Ballsport kn der Halle bekommt man so die innere Ausgeglichenheit und Kondition, um Musik intensiv geniessen zu können. So ist jedenfalls für mich persönlich, derMix machts...


Moin, mein ältestes Hobby ist Lesen, zuerst waren es Romane von Karl May (Ende der 1960er Jahre) und 10 Jahre später folgten Krimis und das ist heute noch so (bin gerade 62 Jahre alt geworden); mein Lieblingsautor ist Dick Francis. Mitte der 1970er Jahre kam dann das Hobby HiFi dazu. Ich dachte dann, dass das Ende der "Fahnenstange" in Sachen Interessengebiete war. Weit gefehlt, denn im Jahr 1989 hat mich der Genuss von Single Malt (vorwiegend aus Schottland) "gepackt". Heute "leben" alle drei Hobbys schön nebeneinander her oder kommen auch mal zusammen (z. B. mit einem schönen Islay gute Musik hören).


Fotografie, live Jazz-Veranstaltungen organisieren.


Astronomie


Mountainbiken


Familie, Haus und Garten, Fußballverein. Die Reihenfolge ändert sich hin und wieder.


Nebenbei das Schlagzeug spielen sowie Radfahren. Ergänzt sich gut und schafft einen tollen Ausgleich neben dem Beruf


Orientierungslauf, Radfahren, Wandern, im Schrebergarten gärtnern, mit Holz und Metall basteln (auch Lautsprecher)


Motorrad fahren und schrauben.


Motorrad fahren/reisen und Photographie


Mountainbike und Rennrad und Fitness und Skifahren und danach erst HiFi


Sport ist ebenso wichtig wie notwendig
Soziale Kontakte pflegen / Freunde
Heimwerken
Hifi rückt in der kalten Jahreszeit in den Vordergrund


Habe seit den Anfängen in den 60ern ( beim großen Bruder am Tonband Musik gehört) mehrere Hobbys wie Modelleisenbahn oder Modellautos sammeln u. Hobbymalerei gehabt. Aber Hifi und Musik ziehen sich wie ein roter Faden durch mein Leben. Nach der CD- Ära bin ich wieder bei Vinyl angekommen.


Ich sammel noch Armbanduhren, bin über 30 Jahre Dauerkarteninhaber eines Bundesliga Vereins, spiele aktiv Tischtennis in Verein habe aber genug Zeit mich mit dem Hobby Hifi/Audio zu beschäftigen.


Sport wie Badminton, Radfahren ,Schwimmen.


Freunde + Freundinnen, Musik + Konzerte, Motorradfahren, Film + Kino, Rauchen + trinken, Film


Aktiv mit Gitarre und Klavier im Homestudio arbeiten. Fotographie. Mit meinem Labradorrüden die Natur erkunden und genießen. Computer- und Analogtechnik in vielen Facetten praktizieren. Habe in meinem Leben (72 Jahre alt) noch nie einen Handwerker für notwendige Aufgaben, Reparaturen in Anspruch nehmen müssen. Malerei, Kunst in vielen Variationen, Wissenschaft in mannigfaltigen Disziplinen, und, und, und, etc. Was leider außen vor blieb, war die Begeisterung für Literatur, bis auf einige Ausnahmen. Hauptsächlich waren für mich fachspezifische Dokumentationen wichtig und Biographien von für mich interessante Persönlichkeiten.


Fotografieren, Sport, Garten, Reisen


Analog Photographie ist - natürlich insbesondere auf Reisen- das zweite grosse Hobby. Beide Hobbies konkurrieren aber eigentlich nicht miteinander sondern können sich auch ergänzen.


Auto, Motorrad, e-Bike, Tauchen, Skifahren, Fotografieren


Trotz Pensionärsdasein komme ich wenig zum Hören. Großer Garten, Golf und einige andere Sachen, wie zum Beispiel Fotografie, Lesen und auch Videografieren nehmen auch Zeit in Anspruch und trotz Corona müssen auch private Kontakte gepflegt werden. Trotz einer doch recht hochwertigen Anlage ist auch anderes wichtig.


Vereinssport Minigolf, Live-Konzerte


Radfahren


Frauen. Autos. Motorräder. Fahrräder ( Rennräder/ Mountainbike/ Trekking ). Urlaub.
Wandern. Drachen. Gartenarbeit. Holzarbeiten.Fotografieren( Kameras). Bücher( lesen nicht hören). Gold. Geld. Euch habe ich natürlich nicht vergessen: Fachzeitschriften:( Angeln.Hifi.und alles andere auch aus dem alltäglichen Leben) Jetzt muß ich nur noch meine Zeit timen die übrig bleibt


Im Sommer fahre leidenschaftlich gerne mit meinem Oldtimer durch schöne Landschaften. Abends beobachte ich bei passendem Wetter den Sternenhimmel durch mein Teleskop. Und bei allen anderen Gelegenheit genieße ich meine LP's bei einem guten Glas Rotwein.


Musik steht bei mir absolut an erster Stelle, nachher kommt meine Katze.
Ich empfehle allen Musikenthusiasten sich mit Bandcamp auseinander zu setzen.
Was dort alles für Schätze lagern die meistens niemand kennt, und die man für wenig Geld erwerben kann ist einfach phantastisch.
Diese Überschätzten in den Himmel gelobten sogenannten Superstars die Millionen scheffeln aber ihres Geldes nicht Wert sind,
können mich schon lange kreuzweise.
Wunderschöne Stimmen hauptsächlich von Frauen die die meisten Sternchen in den Schatten stellen, verschönern mir jeden Tag das Leben.
Ich streame auch viel bei Qobuz und bin begeistert.
Ich habe natürlich noch viele andere Hobbys, aber das schönste und für die Seele Nektarischste ist und bleibt die Musik.
Oh! Jetzt habe ich noch meine Freundin vergessen, die gehört natürlich auch zu meinen Hobbys.
Haltet die Ohren steif und gönnt euch das Beste...


Kochen, Wein degustieren und Lesen sind meine weiteren Hobbys.


Sport


Fotografieren, Videos aufnehmen von Konzerten und Reisen, in der Natur sein und Musik genießen bei einem schönen Glas Wein


Golfspielen, Radfahren und Wandern


Es sind zu viele, um sie alle aufzuzählen, aber (Heim-)Kino und Fotografie stehen auch ganz weit oben.


Modelleisenbahn, Wandern, Fahrradtouren


Als Jugentlicher war HighEnd und HiFi das Hobby schlechthin. Mit einigen Kollegen tauschten wir Erfahrungen aus und verglichen unsere Anlagen miteinander. Daraus entwickelte sich - nach dem Erwerb einer ReVox-Anlage (A76, A77 und A78) - die Freude für hochwertige Tonaufnahmen. In einem Tonbandclub konnte ich meine Leidenschaft ausleben und reichlich Erfahrungen sammeln. Heute bin ich nun eher im digitalen mit Restauration und tlw. Aufnahmen (A77) tätig. Nebenbei spiele ich noch Saxofon. STEREO hat mich in den letzten zwei Jahren wieder näher an HighEnd gebracht. Irgendwann lege ich mir noch eine neue Anlage zu.


Alpinsport und Radsport


Modelleisenbahn, Fußball (Heimspiele derzeit nicht zu sehen) und den Keller renovieren, Gartenarbeit ist ebnfalls ein ganz heißer Tipp.


Ich habe eine Leidenschaft für englische Oldtimer und Motorräder. Mein Hifi Hobby ergänzt dies aber sehr gut, weil Oldtimer fahren nur was für das sonnige Halbjahr ist. Im Winter kann man dann schön die Anlage optimieren, in Ruhe Musik hören, Hifi Zeitungen lesen und Platten waschen :-)


Aquaristik und Fotografie


Wir bedanken uns wieder ganz herzlich für die vielen Kommentare und freuen uns schon auf die nächste Umfrage!

Wenn auch Sie nächstes mal an der Umfrage teilnehmen möchten und keine aktuellen HiFi-News, Verlosungen, kostenlosen Artikel, etc. mehr verpassen wollen, können Sie sich hier für unsere Newsletter anmelden


 

Zur Übersicht

STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren