HiFi-Test

Kopfhörer-Verstärker

Filter
Sortiere nach:
Preis
Preis-/Leistung
Klangniveau
Datum
usb,usbdac,preampout,xlrin,digitalin,transistor
6600
2020-09
4
100

T+A HA 200

getestet in Stereo 9/2020

Erneut beweisen die Herforder ihr großes Können. Der HA 200 klingt überragend, ist mit DAC und einer Vielzahl sinnvoller Funktionen und Anschlüsse vielseitg und exzellent verarbeitet. Per Adapter auch als hochwertiger Vorverstärker einsetzbar. Cinch- und XLR-Eingang; digital je 2 x Toslink und S/PDIF; je 1 x USB und XLR; HDMI optional; Display in Farbe und Helligkeit einstellbar; Pentaconn, XLR- und Klinke 6,3-mm- Kopfhöreranschlüsse einzeln schaltbar; Impedanzen schaltbar; multifunktionale Anzeigeinstrumente; Bluetooth; Fernbedienung uvm.
Preis: 6600 €

Klang-Niveau Kopfhörer-Vorverstärker: 100%

Preis-Leistung

usb,usbdac,preampout,xlrin,digitalin,transistor
1950
2020-08
5
95

Waversa WminiHPA MK2

getestet in Stereo 8/2020

Ein rundum verblüffendes Gerät. Winzig klein, klangstark, vielseitig, exzellent verarbeitet und mit eigenständiger Technik. Wer nicht nach Kilo pro Euro Ausschau hält, liegt hier richtig. Roon Ready;Streaming-Funktion & DAC; Kopfhörer Klinke 6,3, 3,5mm (unsymmetrisch) & 2,5mm (symmetrisch). 4 Digitaleingänge: je 1x koax, optisch; Ethernet, USB A &B. XLR &Cinch Ausgang; Steuerung über Smartphone, Tablet und Computer. AirPlay, DLNA, MQA und WNDR (Waversa LANprotokoll); Apple-Fernbedienung
Preis: 1950 €

Klang-Niveau Kopfhörer-Vorverstärker: 95%

Preis-Leistung

preampout,digitalin,transistor
1900
2019-11
5
95

Lehmannaudio Linear D mk II

getestet in Stereo 11/2019

Mit DAC, Vorstufenausgang und zwei dynamischen Kopfhöreranschlüssen sehr gut ausgestatteter, optisch eher puristisch und kompakt anmutender Kopfhörerverstärker der Spitzenklasse, der in jeder Hinsicht überzeugt. Sehr gute, praxisgerechte Auslegung. DAC mit koaxialem und optischem Eingang, automatische Signalerkennung/Eingangswahl, Verstärkungsfaktor einstellbar, frontseitiges Alps-Poti. Neutral, präzise und in jüngster Generation auch voluminös. Top!
Preis: 1900 €

Klang-Niveau Vorverstärker: 78%

Klang-Niveau Kopfhörer-Vorverstärker: 95%

Preis-Leistung

preampout,xlrin,transistor
3490
2019-11
3
98

Benchmark HPA 4

getestet in Stereo 11/2019

In Zusammenarbeit mit THX entstandener Kopfhörerverstärker der Topklasse mit atemberaubend klarer, offener, plastischer und dynamischer Wiedergabe vor extrem schwarzem Hintergrund. Klingt – aus der Studiotechnik kommend – neutral, aber nicht nüchtern, mit Körper und rhythmischem Temperament sowie toller Display-Bedienung. Praxisgerechte Auslegung, sehr gute bis exzellente Verzerrungs- und überragende Rauschwerte, enorme Reserven. Symmetrische und unsymmetrische, rein analoge Ein-/Ausgänge, zwei Kopfhörerausgänge (Klinke und XLR-4), Touch-Display, Vorstufenfunktion.
Preis: 3490 €

Klang-Niveau Vorverstärker: 80%

Klang-Niveau Kopfhörer-Vorverstärker: 98%

Preis-Leistung

usbdac,preampout,digitalin,transistor
2000
2019-11
4
95

Questyle CMA Twelve Master

getestet in Stereo 11/2019

Kopfhörerverstärker mit eingebautem hochwertigem DAC und Vorverstärkerfunktion. Sehr sauber verarbeitet und mit sehr guten Bauteilen bestückt. Auch klanglich mit seinem neutralen, aber nie gefühllosen Klangbild eine Bank. Ausgang f.Klinke 6,3 mm; symm 4-pol- XLR und 4,4-mm-Klinke; High Bias-Modus; 5-GHz-Wireless-Verbindung; dig. Input Toslink; S/PDIF; AES/EBU; USB/B dig. Ausgang S/PDIF; Analogausgang in Cinch u. XLR; Umschaltung auf Studiopegel; LS-Regelung abschaltbar; Verstärkungsfaktor f. Kopfhörer anpassbar; Fernbedienung.
Preis: 2000 €

Klang-Niveau Vorverstärker: 80%

Klang-Niveau Kopfhörer-Vorverstärker: 95%

Preis-Leistung

xlrin,roehre,preampout
3400
2019-11
3
99

Audio Valve Luminare

getestet in Stereo 11/2019

Technisch in aufwendiger OTL-Technik gebauter Röhren-Kopfhörerverstärker, der auch als Vorverstärker eine sehr gute Figur macht. Zahlreiche Anschluss- und Anpassungsmöglichkeiten, auch für Stax-Elektrostaten geeignet. Drei Cincheingänge, davon einmal zum Durchschleifen; 1 x XLR; PreOut in Cinch; Kopfhörerausgänge, 2 x in Klinke 6,3 mm und 4-pol-XLR; 1 x für Stax; Gain anpassbar; Wahlschalter f. OTL- oder Übertragerbetrieb; Fernbedienung.
Preis: 3400 €

Klang-Niveau Vorverstärker: 80%

Klang-Niveau Kopfhörer-Vorverstärker: 99%

Preis-Leistung

xlrin,roehre
6250
2018-12
3
100

Mal Valve Headamp 3 MK IV

getestet in Stereo 12/2018

Einzigartig! Klanglich sowie in seiner Flexibiiltät und Ausstattung distanziert der Mal Valve den Wettbewerb. Anpassbar für nieder- oder hochohmige Hörer, versorgt er darüber hinaus auch Elektrostaten. Phänomenal solide verarbeitet. Je zwei Ausgänge für Klinke und 4-Pol XLR, 2 x Anschluss für Elektrostaten, je zwei analoge Eingänge in Cinch und XLR; Lautstärkeanpassung zwischen den Hörern; Balanceregelung; Anpassung der Impedanz bei dynamischen/magnetostatischen Hörern etc.
Preis: 6250 €

Klang-Niveau Kopfhörer-Vorverstärker: 100%

Preis-Leistung

usb,transistor,portable
450
2018-09
4
77

iFi xDSD

getestet in HiFi Digital 9/2018

Kompakt, formatkundig, kraftvoll und klangstark – iFis xDSD bringt den audiophilen Musikgenuss auf die Straße. Und das dank Akkubetrieb bis zu zehn Stunden lang. Funktionen: Lautstärkesteller mit integrierter LED für eine Farbcode-Pegelanzeige, vier weitere LEDs zur Indikation von Tonformat, Taktung etc., zwei Digitalfilter, XBass- und 3D-Audio-Schaltung, integrierter „iPurifier“ (nur USB-In), Akku für maximal zehn mobile Betriebsstunden
Preis: 450 €

Klang-Niveau Kopfhörer-Vorverstärker: 77%

Preis-Leistung

preampout,roehre
1000
2018-07
4
90

Cayin CS 1H

getestet in Stereo 7/2018

Ein charmant und warm klingendes und dazu praxisgerecht ausgestattetes Röhrengerät mit ausgezeichneter Verarbeitung.Zwei Klinkeneingänge 6,3 mm, zwei Cinch-Eingänge, ein Vorverstärkerausgang, fünfstufige Impedanzanpassung für unterschiedlichste Kopfhörer.
Preis: 1000 €

Klang-Niveau Kopfhörer-Vorverstärker: 90%

Preis-Leistung

xlrin,usb,transistor,preampout
2400
2018-07
3
94

Sennheiser HDV 820

getestet in Stereo 7/2018

Professionell konzipierter Kopfhörer/Vorverstärker/Wandler. Absolut klangneutral; für nahezu jeden Kopfhörer außer Elektrostaten geeignet. Vier Kopfhörerausgänge, darunter auch zwei Pentaconn-Anschlüsse. Wandler mit modernster 32-Bit-Architektur, Verstärkungsanpassung auf der Rückseite, analoge Eingänge in XLR und Cinch, Pre-out in XLR. Sehr sauber verarbeitet.
Preis: 2400 €

Klang-Niveau Kopfhörer-Vorverstärker: 94%

Preis-Leistung

digitalin,xlrin,transistor
4000
2018-07
3
96

DiDit DAC 212

getestet in Stereo 7/2018

Exquisit verarbeitet und mit modernster Digitaltechnik ausgestattet, ist der DiDiT mindestens ebenso sehr Hightech-Wandler wie Kopfhörerverstärker. Klanglich ohne Makel. Display, fünf Digitaleingänge, symmetrische Ausgänge, Kopfhörerausgang 6,3-mm-Klinke; Spezial-Dämpfungsfüße; hochwertige Metallfernbedienung
Preis: 4000 €

Klang-Niveau Kopfhörer-Vorverstärker: 96%

Preis-Leistung

xlrin,usb,transistor,preampout
1550
2018-07
5
94

Exposure XM HP

getestet in Stereo 7/2018

Prall ausgestatteter Kopfhörer-Amp, der auch als Wandler und Vorverstärker für den Preis mehr als überzeugend aufspielt. Top im Klang – Herz, was willst du mehr? Ausstattung: je zwei Kopfhöreranschlüsse XLR/Klinke 6,3 mm, DAC inkl. USB, drei analoge Engänge inkl. Phono-MM, Vorverstärkerausgang; Fernbedienung
Preis: 1550 €

Klang-Niveau Kopfhörer-Vorverstärker: 94%

Preis-Leistung

xlrin,usb,usbdac,transistor
1600
2017-05
4
93

RME Audio RME ADI 2 Pro

getestet in HiFi Digital 5/2017

RME ist mit dem ADI 2 Pro ein superber Kopfhörerverstärker gelungen, der auch als Vorstufe, D/A-Wandler und Recording-Interface Bestnoten einheimst. Aus dem komplexen Gerätemenü lassen sich mit etwas Einsatzbereitschaft zudem vielschichtige Klangoptimierungen herauskitzeln. Beim Digitalisieren von Schallplatten bewies der integrierte A/D-Wandler seine enorme Qualität – er brachte unser Vinyl mit hoher Klangtreue und enormer Musikalität auf die Festplatte.
Preis: 1600 €

Klang-Niveau D/A-Wandler (ext. Eingänge): 83%

Klang-Niveau Kopfhörer-Vorverstärker: 93%

Preis-Leistung

transistor,preampout
2017-05
4
82

Lehmannaudio Lehmann Audio Drachenfels

getestet in Stereo 5/2017

Superber Kopfhörer und puristischer Vorverstärker in einem, durch Digitalmodul maßgeschneidert erweiterbar und klanglich exzellent. Ein universelles Kleinod und ein großer Wurf – Chapeau!

Klang-Niveau Kopfhörer-Vorverstärker: 82%

Preis-Leistung

usb,transistor,portable
600
2016-03
3
82

Chord Mojo

getestet in Stereo 3/2016

Chords kleiner Kopfhörer-DAC (hinein geht's optisch, elektrisch oder via Micro-USB) ist massiv gebaut und verarbeitet Taktraten bis 32 Bit und 768 Kilohertz sowie DSD128 (5,6 Mhz). Damit besitzt er alles, was man für eine umfassende Zukunftssicherheit benötigt. Der kleine Wandler kann zwei Kopfhörer gleichzeitig antreiben (3,5 mm) und besitzt gemessen am Preis einen sehr ausgewogenen Klang. Ein heißes Eisen für alle „Mobilisten“ oder Computer-Hörer.
Preis: 600 €

Klang-Niveau Kopfhörer-Vorverstärker: 82%

Preis-Leistung

xlrin,roehre
2700
2016-03
3
97

Eternal Arts Twin Type Pro

getestet in Stereo 3/2016

Röhrenklang in puncto Zauber, Leichtigkeit und Schnelligkeit, aber kein Zuckerguss – so soll es sein!
Preis: 2700 €

Klang-Niveau Kopfhörer-Vorverstärker: 97%

Preis-Leistung

xlrin,transistor
4400
2016-03
3
85

HD-Klassik Optimizer A2

getestet in Stereo 3/2016

Ein Verstärker mit handkalibriertem Equalizer für den verwendeten Kopfhörer. Eine spannende und hervorragend umgesetzte Idee, wenn auch für Puristen gewöhnungsbdürftig.
Preis: 4400 €

Klang-Niveau Kopfhörer-Vorverstärker: 85%

Preis-Leistung

xlrin,transistor
230
2016-03
5
74

Musical Fidelity V90-HPA

getestet in Stereo 3/2016

Mal wieder ein Preisbrecher nach bester Tradition des Hauses. Mehr Klang fürs Geld gibt ̓s nicht. Extrem rauscharmer Verstärker. Der Analogeingang könnte etwas empfindlicher sein, der Ausgang niederohmiger. Eingang Cinch und USB für den PC (maximal 96 kHz Takt), Ausgang 1xgroße Klinke, 1xkleine Klinke (3,5 mm)
Preis: 230 €

Klang-Niveau Kopfhörer-Vorverstärker: 74%

Preis-Leistung

usb,transistor
2000
2016-03
4
95

Questyle CMA 800 R

getestet in Stereo 3/2016

Superb verarbeitet, vielseitig, klanglich neutral und detailreich – mehr als eine feine Alternative, die den Markt bereichert.
Preis: 2000 €

Klang-Niveau Kopfhörer-Vorverstärker: 95%

Preis-Leistung

usb,roehre
2990
2016-03
3
95

Synthesis Roma 41 DC+

getestet in Stereo 3/2016

Eigenständig und vielseitig einsetzbar konzipiert, kann der Roma nicht nur so ziemlich jeden Kopfhörer antreiben, er kann durchaus auch einen Vollverstärker ersetzen. Ausprobieren!
Preis: 2990 €

Klang-Niveau Kopfhörer-Vorverstärker: 95%

Preis-Leistung

digitalin,transistor
1250
2016-01
4
94

Lehmannaudio Lehmann Audio Linear D

getestet in Stereo 1/2016

Ein weiteres Mal stellt das vor den Toren Kölns angesiedelte Unternehmen ein durchdachtes, sauber und hochwertig verarbeitetes und sehr gut klingendes Produkt vor. Einzig den USB-Eingang haben wir vermisst.
Preis: 1250 €

Klang-Niveau Kopfhörer-Vorverstärker: 94%

Preis-Leistung

digitalin,transistor,portable
400
2015-09
4
74

OPPO HA-2

getestet in Stereo 9/2015

Wer auch unterwegs auf hohem Niveau „kopfhören“ möchte, ist hier goldrichtig! Der Oppo glänzt mit einem exzellenten HighRes-DAC sowie Kompatibilität mit Android- und iOS-Portis. Sein edles Design rundet den guten Eindruck ab.
Preis: 400 €

Klang-Niveau Kopfhörer-Vorverstärker: 74%

Preis-Leistung

usb,transistor,portable
500
2014-11
4
73

ADL A1

getestet in Stereo 11/2014

Von seinem Bruder „X1“ waren selbst anspruchsvolle Apple-Fans begeistert, Freunde androidbasierter Handhelds ziehen nun gleich. Der A1 überzeugt als Kopfhörerverstärker und vor allem als mobiler DAC mit bis zu zweifacher DSD-Auflösung.
Preis: 500 €

Klang-Niveau Kopfhörer-Vorverstärker: 73%

Preis-Leistung

usb,transistor,portable
120
2014-11
3
58

BSG Revel

getestet in Stereo 11/2014

Vom übermütigen Marketingtext einmal abgesehen ist der handliche Kopfhörerverstärker ein richtiger Spaßmacher für Freunde eher elektronischer Musik. Da läuft er zu Hochform auf und spielt agil, spritzig und mitreißend. Darüber hinaus ist er sehr leicht und verschwindet in der Hemdtasche.
Preis: 120 €

Klang-Niveau Kopfhörer-Vorverstärker: 58%

Preis-Leistung

usb,transistor,portable
75
2014-11
4
70

FiiO Kilimanjaro 2

getestet in Stereo 11/2014

Die FiiOs haben sich vom Geheimtipp der Branche längst zu einer festen Größe entwickelt. Der Kilimanjaro 2 macht da keine Ausnahme. Er klingt sehr ausgewogen, ist sehr gut verarbeitet und trotz Platznot bestens bedienbar. Preistipp!
Preis: 75 €

Klang-Niveau Kopfhörer-Vorverstärker: 70%

Preis-Leistung

transistor,portable
170
2014-11
5
74

iFi Nano iCan

getestet in Stereo 11/2014

Zu dem Preis sensationell gut! Der ifi Nano iCan wirkt wie aus dem Vollen gefräst, alles an ihm ist massiv. Und so klingt er auch: kraftvoll, präzise, musikalisch. X-Bass und 3D-Funktionen sind nette Gimmicks, im Grunde aber überflüssig.
Preis: 170 €

Klang-Niveau Kopfhörer-Vorverstärker: 74%

Preis-Leistung

usb,usbdac,transistor,portable
200
2014-11
3
68

In-Akustik Headphone Amp 1

getestet in Stereo 11/2014

In-Akustik-Produkte – etwa auch diverse Kabelfamilien – sind bekannt für ihren ausgewogenen und homogenen Klangcharakter. Der Headphone Amp No.1 folgt dem und taugt uneingeschränkt als musikalischer Allrounder, könnte aber etwas lauter spielen.
Preis: 200 €

Klang-Niveau Kopfhörer-Vorverstärker: 68%

Preis-Leistung

usb,usbdac,transistor,portable
250
2014-11
3
69

JDS Labs C5D

getestet in Stereo 11/2014

Ein gefälliger Bursche, der JDS Labs. Und das meinen wir durchaus positiv. Der Bass ist druckvoll, könnte aber strukturierter sein, die Mitten sind warm und die Höhenlagen etwas verhangen – so what? Der C5D musiziert rund und angenehm. Darauf kommt’s ihm an. Damit kann man gut leben.
Preis: 250 €

Klang-Niveau Kopfhörer-Vorverstärker: 69%

Preis-Leistung

usb,transistor,portable
400
2014-11
4
77

Lehmannaudio Lehmann Audio Traveller

getestet in Stereo 11/2014

Testsieger! Den fünften Stern können wir ihm nur nicht geben, weil der Traveller auch preislich oben mitmischt. Ansonsten zieht an diesem Sahnegerät keiner vorbei. Da hört man die Erfahrung des Toningenieurs Lehmann bei jedem Takt.
Preis: 400 €

Klang-Niveau Kopfhörer-Vorverstärker: 77%

Preis-Leistung

transistor,portable
60
2014-11
5
63

Optoma NuForce MMP

getestet in Stereo 11/2014

Preis-Leistungs-Sieger! Mehr Klangspaß für weniger Geld kann es fast nicht geben. Die „Musikpumpe“ groovt, was das Zeug hält, bei Bedarf auch für zwei Hörer gleichzeitig. Über die etwas billige Anmutung sieht man da gern hinweg.
Preis: 60 €

Klang-Niveau Kopfhörer-Vorverstärker: 63%

Preis-Leistung

xlrin,usbdac,transistor
1500
2014-10
4
96

OPPO HA-1

getestet in Stereo 10/2014

Messtechnisch in Bestform zeigt der Oppo HA-1 auch klanglich Höchstleistungen. Mit seiner Rolle als Kopfhörerverstärker ist er glatt unterfordert, denn auch als Vorverstärker und Wandler macht er eine sehr gute Figur. Das Gerät besitzt je ein Paar unsymmetrische Cinch- und symmetrische XLR-Eingänge und -Ausgänge, einen USB-Wandler, der mit allen Daten bis 32/384 hantiert und DSD kann. Kopfhörer können via Klinke (6,3/3,5) oder symmetrisch angeschlossen werden.
Preis: 1500 €

Klang-Niveau Kopfhörer-Vorverstärker: 96%

Preis-Leistung

transistor
1490
2014-10
4
94

Beyerdynamic A2

getestet in Stereo 10/2014

Klanglich ist der A2 von Beyerdynamic ein ziemlicher Überflieger, der neben attraktivem Design und sehr guter Verarbeitung zudem einen ausgesprochen gut durchdachten Eindruck hinterlässt.
Preis: 1490 €

Klang-Niveau Kopfhörer-Vorverstärker: 94%

Preis-Leistung

usb,transistor,portable
450
2013-08
4
75

ADL X1

getestet in Stereo 8/2013

Kraftvoll, klangstark und vielseitig: Furutechs ADL X1 ist der perfekte Begleiter für Portables und Notebooks.
Preis: 450 €

Klang-Niveau Kopfhörer-Vorverstärker: 75%

Preis-Leistung

xlrin,roehre
4500
2013-05
4
100

Mal Valve MalValve Headamp Three

getestet in Stereo 5/2013

Der macht keine Gefangenen. Der Kopfhörer, der an diesem Verstärker nicht zur Höchstform aufläuft, muss wohl erst noch erdacht werden. Messtechnisch makellos, bestens verarbeitet und klanglich überragend, zeigt der Essener Hersteller MalValve dem Rest der Welt, was eine Harke ist. Ein Traum!
Preis: 4500 €

Klang-Niveau Kopfhörer-Vorverstärker: 100%

Preis-Leistung

roehre
2000
2012-02
3
96

Eternal Arts Basic Line

getestet in Stereo 2/2012

Preis: 2000 €

Klang-Niveau Kopfhörer-Vorverstärker: 96%

Preis-Leistung

transistor
1450
2012-02
4
97

Lehmannaudio Lehmann Linear SE

getestet in Stereo 2/2012

Preis: 1450 €

Klang-Niveau Kopfhörer-Vorverstärker: 97%

Preis-Leistung

portable
720
2011-04
5
95

Lehmannaudio Lehmann Black Cube L

getestet in Stereo 4/2011

Flexibler, klanglich über die Preisklasse hinaus spielender und hochwertig verarbeiteter Phono-Pre. Das obere Ende der Vernunftklasse!
Preis: 720 €

Klang-Niveau Kopfhörer-Vorverstärker: 95%

Preis-Leistung

portable
500
2011-04
3
80

HIFIMAN HiFi Man EF5/DY-1

getestet in Stereo 4/2011

Der HiFi Man EF5/DY-1 ist eine kraftvolle Kopfhörer-Verstärker/Netzteil-Kombination. Besonders an den hauseigenen, aber natürlich genauso an fremden, Hörern klingt die Kombi hervorragend. Geschmeidiger und farbenfroher Charakter gesellen sich zu der exemplarischen Wucht im Bassbereich!
Preis: 500 €

Klang-Niveau Kopfhörer-Vorverstärker: 80%

Preis-Leistung

portable
2750
2011-04
3
100

Eternal Arts KHV

getestet in Stereo 4/2011

So wie alle Bestandteile des KHV für sich genommen Eindruck machen, vermag er es auch diese Komponenten zu einem großartig klingendem Ganzen zusammen zu führen. Er schafft klare, sauber akzentuierte Stimmen genau so gut wie druckvolle Bassattacken und löst sogar komplexe Passagen einwandfrei auf. Ein Kopfhörerverstärker der Extraklasse!
Preis: 2750 €

Klang-Niveau Kopfhörer-Vorverstärker: 100%

Preis-Leistung

portable
880
2011-04
3
93

Naim Headline /NAPSC

getestet in Stereo 4/2011

Nicht nur das externe Netzteil ist bei der Headline/NAPSC Kombi ganz und gar Naim-typisch. Auch die hervorragenden klanglichen Tugenden machen es schwer das Erbgut dieser Kopfhörerverstärker/Netzteil Kombination zu ignorieren. Dynamik, Ehrlichkeit und ansatzlos mitreißende Emotionen, verpackt in ein schnörkellos homogenes Klangbild – das macht Freude!
Preis: 880 €

Klang-Niveau Kopfhörer-Vorverstärker: 93%

Preis-Leistung

portable
750
2011-04
4
93

SPL Auditor

getestet in Stereo 4/2011

Der SPL Auditor ist hauptsächlich im Studio beheimatet, findet aber auch seinen Weg in heimische Anlagen. Dort macht er sich vorallem mit seiner quicklebendigen Agilität und druckvollen Durchhörbarkeit beliebt. Wer damit jetzt unausgereiften „Haudrauf“-Charakter assoziert liegt völlig falsch. Im Gegenteil, der SPL schafft es mit seinem ihm eigenen Charakter sogar moderner, komprimiert aufgenommener Musik die fehlende Portion Lebendigkeit wieder einzuhauchen – eben ein echter Re-Vitalisierer.
Preis: 750 €

Klang-Niveau Kopfhörer-Vorverstärker: 93%

Preis-Leistung

portable
650
2011-04
4
95

Violectric HPA V100

getestet in Stereo 4/2011

Eher an den professionellen Bereich ist der Violectric HPA C100 ursprünglich gerichtet gewesen. Qualitativ hochwertige Bauteile, sowie praxistaugliche Features bestätigen diese Gene. Genauso passt auch der tonal absolut neutrale Charakter und die saubere und deltailreiche Wiedergabe ins Bild.
Preis: 650 €

Klang-Niveau Kopfhörer-Vorverstärker: 95%

Preis-Leistung

xlrin,usbdac,portable
950
2011-04
2
75

Chord Chordette Toucan

getestet in Stereo 4/2011

Gespeist wird der Toucan analog über Cinch oder XLR oder aus dem PC via USB. Als D/A-Wandler kann er aber nicht dienen, denn er hat keine Analogausgänge außer den beiden Kopfhörerbuchsen. Bei USB-Betrieb wünscht man sich mitunter noch etwas mehr Verstärkungs-Reserve: Für so ein winziges Gerät klingt der Toucan erstaunlich gut, allerdings muss man für die extrem kompakte Bauweise auch tief in die Tasche greifen.
Preis: 950 €

Klang-Niveau Kopfhörer-Vorverstärker: 75%

Preis-Leistung

transistor,preampout,portable
600
2011-04
4
90

Musical Fidelity M1 HPA

getestet in Stereo 4/2011

Die Lautstärke des HPA ist für alle dynamischen Kopfhörer mehr als ausreichend. Und sein Klangbild hat uns – auch über USB – sehr gut gefallen: Es ist groß, gut geordnet und setzt eher auf tonale Ausgeglichenheit als auf spektakuläre Klangfarben.
Preis: 600 €

Klang-Niveau D/A-Wandler (ext. Eingänge): 85%

Klang-Niveau Kopfhörer-Vorverstärker: 90%

Preis-Leistung

usbdac,portable
450
2011-04
4
75

Optoma NuForce Icon HDP

getestet in Stereo 4/2011

Angesichts der Komplettausstattung als vollwertiger D/A-Wandler und der erweiterten USB-Auflösung ist der Icon HDP für 450 Euro ein Schnäppchen.
Preis: 450 €

Klang-Niveau Kopfhörer-Vorverstärker: 75%

Preis-Leistung

Hinweis zu den Wertungen

Alle auf der Webseite angegebenen Prozentzahlen zur Wertung beziehen sich stets auf den Zeitpunkt des Tests.

Meine Merklisten

Als angemeldeter User können Sie Ihre Wunschprodukte in Merklisten ablegen und ausdrucken.

Noch keine Anmeldung? Hier geht's zur Registrierung.


HiFi analog SPEZIAL 2020

148 Seiten Tests, Technik-Infos, News, Tipps und Hintergrundgeschichten im neuen STEREO-Sonderheft HiFi analog unterstreichen das gesamte Spektrum rund um die Trend-Themen Plattenspieler und analoge Musikwiedergabe.
Highlight: die Prüf- und Justageschablone für Ihren Plattenspieler.

Nur 9,80 Euro (Epaper 8,99 Euro).
Jetzt bestellen!


Anzeige

Kostenlos: Binaurale Hörbeispiele

Verblüffend dreidimensional
Ein handelsüblicher Kopfhörer genügt, um in die dreidimensionale Welt, sogenannte 3D-Binaural-Mixe, einzutauchen ..

Zum Artikel


STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists


Fono Forum - Das Klassikmagazin

Rezensionen, Künstlerportraits und Reportagen aus dem Musikleben


Das Beste aus STEREO

HiFi analog SPEZIAL 2020

148 Seiten Tests, Infos, News und Tipps entfesseln den Reiz analoger Musikwiedergabe. Mehr


HiFi Jahrbuch 1/2020

609 Top-Produkte im Vergleich: Klangcheck, Preise, Technik. Mehr


HiFi Exklusiv 2/2019

Zum Lesen und Träumen, Zurücklehnen und Genießen:
die Highend-Highlights Mehr


MODERN CLASSICS

Zeitloses HiFi Mehr
 


Lautsprecher SPEZIAL

Tests, Infos, Tipps und Tricks rund um alle Lautsprechertypen. Mehr


HiFi Classics 2017

Klassische HiFi-Schätze Mehr
 



STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren