HiFi-Test

Kopfhörerverstärker

DiDit DAC 212

Exquisit verarbeitet und mit modernster Digitaltechnik ausgestattet, ist der DiDiT mindestens ebenso sehr Hightech-Wandler wie Kopfhörerverstärker. Klanglich ohne Makel. Display, fünf Digitaleingänge, symmetrische Ausgänge, Kopfhörerausgang 6,3-mm-Klinke; Spezial-Dämpfungsfüße; hochwertige Metallfernbedienung

Preis: um 4000 € (Stand: 29.04.2018)
Maße BxHxT: 22 x 5 x 21 cm
Garantie: 2 Jahre Garantie
Hersteller: DiDiT High-End bv

Allgemeine Daten
Ausstattung

Display, fünf Digitaleingänge, symmetrische Ausgänge, Kopfhörerausgang 6,3-mm-Klinke; Spezial-Dämpfungsfüße; hochwertige Metallfernbedienung

Messergebnisse
Messwerte
Ausgangswiderstand XLR bei 1kHz:1 Ohm
Ausgangsspannung XLR out bei 0 dBFS:4,4 V
Rauschabstand bezogen auf 24 Bit:124,4 dB
Rauschabstand bezogen auf 16 Bit:98,5 dB
Rauschabstand bei "Digital 0":125,1 dB
Klirrfaktor -9dBFS/400Hz:0,001 %
Klirrfaktor -60dBFS/400Hz:0,1 %
Wandlerlinearität bei -90dBFS:0,1 dB
Erkennung der Emphasis (DAC):not ok
Rechteck:ok
Puls:ok
Kopfhöreranschluss:1/2,2 Ohm/Volt
Stereo-Test

Klang-Niveau Kopfhörer-Vorverstärker: 96%

Preis-Leistung

Den ganzen Test lesen Sie in

Stereo 7/2018

Artikel zum Produkt

Ein Amp für alle Fälle

7/2018

Ein Amp für alle Fälle

Früher gab es sie fast gar nicht, dann waren sie Spezialisten, nun sind sie…

weiterlesen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren