Aktuelle News

PM7000N (Bild: Sound United)
PM7000N (Bild: Sound United)

Marantz kreiert den Streaming-Amp

Mit dem PM7000N baut Marantz eingefleischten Analog-Fans eine goldene Brücke ins Streaming-Zeitalter. Es handelt sich um einen klassischen Vollverstärker mit – abschaltbarem – Netzwerkspieler.

Das Gerät bietet für 1200 Euro alle Ingredienzien eines typischen Marantz-Verstärkers: HDMA-Schaltkreis, Ringkerntrafo, Phono-MM-Vorstufe, 3 Line-Eingänge, eine Endstufe mit 2x 60 Watt an 8 Ohm und hochwertige Lautsprecherklemmen aus massivem Messing mit Dickvernickelung. Hinzu kommen ein koaxialer und zwei optische Digitaleingänge sowie ein USB-A-Port für Sticks &Co. Zusätzlich hat Marantz – erstmals in einem Vollverstärker – ein Streaming-Modul integriert. Dank HEOS Built-in kann es auf Amazon Music (HD), Spotify, Tidal, Deezer und auf lokale Musikbibliotheken zugreifen, natürlich in HiRes bis 24 Bit/192 kHz (PCM) sowie 5,6 MHz (DSD). WLAN, Airplay 2 und Bluetooth sind ebenfalls an Bord. Damit die digitalen Baugruppen bei reinem Analogbetrieb keine Störsignale verursachen können,  sind sie nicht nur vollständig abgeschirmt, sondern können im „Pure Mode“ einzeln oder insgesamt abgeschaltet werden. Bedient wird der PM7000N über die beigepackte Fernbedienung, über die HEOS-App oder per Alexa-, Google-Assistant- oder Siri-Sprachbefehl. Er kommt Mitte November in den Handel.

Mehr zu Marantz

5 Bilder

Suche im News-Archiv

STEREO Newsletter

HiFi analog SPEZIAL

Das Beste aus STEREO


Sonderheft HIFI analog

Ab sofort finden Sie, liebe Leser, unser neues Sonderheft „HiFi analog“ überall dort, wo es Zeitschriften gibt. Es fasst die Top-Themen dieses wichtigen und nach wie vor aufstrebenden Bereichs der High Fidelity auf knapp 150 Seiten in einer Ausgabe zusammen. Ob Tests, Hintergrundberichte oder Service – hier ist alles rund um den grassierenden Analog-Boom drin. Und natürlich jene Portion Leidenschaft, die Sie von uns gewohnt sind.

 

Hier bestellen

 

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren