Aktuelle News

DHT-S216 (Bild: Denon)
DHT-S216 (Bild: Denon)

Mit Downfire-Subwoofern

Extraflache Denon-Soundbar DHT-S216

Trotz der beiden nach unten strahlenden Tieftöner ist sie so flach, dass sie auch vor dem TV-Gerät stehen kann, ohne dessen Infrarotauge zu verdecken.

Die DHT-S216 ist nur 6 cm hoch und kann wahlweise vor dem Fernseher aufgestellt oder an die Wand gehängt werden. Für Mitten und Höhen sind je zwei Chassis eingebaut – also eigentlich eine klassische Dreiwege-Stereo-Konstruktion. An den Fernseher angeschlossen wird die Soundbar über HDMI, den optischen oder den Aux-Eingang, und sie kann auch Dolby Digital, DTS und DTS Virtual:X 3D decodieren. Wahlweise empfängt sie Musik via Bluetooth. Für individuelle Klangeinstellung sorgen drei EQ-Presets für Filme, Musikhören und den Nachtmodus. Die DHT-S216 kommt im Januar für 220 Euro in den Handel.

Mehr zu Denon

Unterseite der DHT-S216 mit den beiden Tieftönern (Bild: Denon)
4 Bilder
Tasten und Stoffbespannung der DHT-S216 (Bild: Denon)

Suche im News-Archiv

STEREO Newsletter

HiFi analog SPEZIAL

Das Beste aus STEREO


Sonderheft HIFI analog

Ab sofort finden Sie, liebe Leser, unser neues Sonderheft „HiFi analog“ überall dort, wo es Zeitschriften gibt. Es fasst die Top-Themen dieses wichtigen und nach wie vor aufstrebenden Bereichs der High Fidelity auf knapp 150 Seiten in einer Ausgabe zusammen. Ob Tests, Hintergrundberichte oder Service – hier ist alles rund um den grassierenden Analog-Boom drin. Und natürlich jene Portion Leidenschaft, die Sie von uns gewohnt sind.

 

Hier bestellen

 

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren