Sie sind hier: EISA
24.06.2017

Hier sind die besten - Die EISA-Awards 2016/2017

Europas HighEnd-Lautsprecher des Jahres 2016-2017

Bowers & Wilkins 802 D3

um 22.000 Euro/Paar
Vertrieb: B&W Group Germany GmbH
www.bowers-wilkins.de und www.gute-anlage.de

In der 800er-Serie zeigt der britische Hersteller traditionell all sein Können. Gleich sieben Lautsprechermodelle bringen die Serie in diesem Jahr mit einem Paukenschlag auf den neuesten Stand der Technik. Etwas mehr als 1,10 Meter groß, ist die 802 D3 das zweitgrößte Standlautsprechermodell der Baureihe und verfügt über den völlig neu konzipierten, komplett aus Aluminium gefertigten Turbinen­kopf, der sowohl den neuen Continuum-Mitteltöner als auch das Markenzeichen, den Diamantkalottenhochtöner, beherbergt. Die beiden Aerofoil-Bässe sorgen für ein solides klangliches Fundament. Die jüngste 802 spielt so klar und einfühlsam wie kein anderer Lautsprecher der Marke zuvor.
Eine wahre Referenz in der Welt der HiFi-Lautsprecher.


Europas Stereo-System des Jahres 2016-2017

Marantz CD 6006 & PM 6006

um 450/550 Euro
Kontakt: D&M Germany
Tel.: 0541/404660
www.marantz.de

Hochkarätige Stereo-Komponenten sind eine Marantz-Domäne. So auch bei der 6000er-Baureihe, die vor rund sechs Jahren erstmalig erschien. Die ­neueste Generation von CD-Spieler und Verstärker setzt gleichermaßen auf den bewährten 192 kHz/24 Bit-DAC sowie die im gesamten Marantz-Portfolio typischen, klangbestimmenden „HDAM“-Baugruppen. Während der neue CD6006 von einer überarbeiteten Schaltungstopologie mit selektierten Bau­teilen ­profitiert, wurde dem PM6006 ein zusätzlicher optischer Eingang und eine ­höhere Stromlieferfähigkeit spendiert, um ihn für noch mehr Lautsprecher zum idealen Antrieb werden zu lassen. Wenn Sie den Marantz-typischen, audio­philen Klang zum kleinen Preis suchen, wird Sie die ebenso strahlende wie kraftvolle Vorstellung dieser Kombination überraschen.


Europas HighEnd-Kopfhörer des Jahres 2016-2017

AKG N 90 Q

um 1500 Euro
Kontakt: Harman Deutschland
Tel.: 07248/711132
de.akg.com

Natürlich ist AKG nicht der erste Hersteller, der digitale Signalbearbeitung in einem Kopfhörer einsetzt. Trotzdem hat dieses geschlossene Modell einige Trümpfe im Ärmel: Die TruNote-Technologie passt den Frequenzgang automatisch an den Benutzer an, indem sie dessen Gehörgang über ein Mikrofon in der Hörmuschel einmisst. Außerdem gibt es eine aktive Geräuschunterdrückung, drei umschaltbare Klangabstimmungen sowie einen integrierten D/A-Wandler, der über dieselbe Mini-USB-Buchse angesteuert wird, die auch zum Laden der integrierten Akkus dient. Mit seinem offenen, neutralen Klang, aber besonders durch einen beeindruckenden Bass kommt AKGs N90Q der Performance eines Lautsprechers näher als die meisten anderen Kopfhörer. Natürlich hat so viel Spitzentechnologie ihren Preis, doch möchte man das individuelle Klangerlebnis zur Perfektion bringen, macht sich der N90Q mehr als bezahlt.


Europas Plattenspieler des Jahres 2016-2017

Pro-Ject The Classic

komplett um 1000 Euro
Kontakt: ATR-Audio Trade
Tel: 0208/882660
www.audiotra.de

Anlässlich des 25. Geburtstags von Pro-Ject vorgestellt, überrascht der Plattenspieler The Classic mit traditionellem, zeitlosem Design. Dieses verbirgt jedoch moderne Technik, die den mit zwei Geschwindigkeiten ausgerüsteten Dreher so zuverlässig wie einfach im Umgang macht. Die obere Platte, die den Teller und den Tonarm trägt, ruht in einem eleganten Holzrahmen auf sechs weichen Elastomer-Kugeln, die für eine effektive Isolation gegen Trittschall sorgen. Der präzise gefertigte 2,1 Kilogramm schwere Plattenteller aus Aluminium ist mit einem ähnlichen Material bedämpft. Das Gerät hat einen Hybridtonarm aus ­Aluminiumrohr mit Carbonüberzug, der die Qualitäten selbst hochpreisiger ­Abtaster hörbar macht. In Verbindung mit dem vormontierten MM-Abnehmer 
2M Silver von Ortofon ist der Pro-Ject ein höchst attraktiver, klangstarker und bedienungsfreundlicher Vinylspieler. Ein neuer Klassiker ist geboren!


Europas HighEnd-DAC des Jahres 2016-2017

Hegel HD30

um 4595 Euro
Kontakt: Hegel Music System
Tel.: 0047/22605660
www.hegel.com

Basierend auf kompetentem Upsampling, superben Wandler-Chips und ­digitalen Zaubertricks ist Hegel mit dem HD30 eine überzeugende Mischung aus D/A-Wandler, Vorstufe und HighEnd-Netzwerkspieler gelungen. Die digitale Schaltzentrale verfügt über acht Eingänge – darunter auch USB – sowie einen LAN-Anschluss, der es dem HD30 erlaubt, in DLNA-Netzwerken als ­Medien-Renderer oder Airplay-Endgerät zu agieren und auf Musikquellen im gesamten Heimnetzwerk zuzugreifen. Außerdem kann man an ihm über die ­geregelten symmetrischen und unsymmetrischen Ausgänge direkt Endstufen ­betreiben. Die unterstützten hochauflösenden Tonformate wie DSD128 bringt er mit beeindruckender Anmut und Detailfülle zu Gehör. Möchte man höchste Klangqualität ohne Verlust genießen, ist der HD30 erste Wahl.


Europas Lautsprecher des Jahres 2016-2017

Elac Debut F6

um 900 Euro/Paar
Kontakt: Elac Electroacoustic
Tel.: 0431/647740
www.elac.de

Die Debut-Baureihe bedeutet für das deutsche Unternehmen Elac ein Novum, denn sie wurde vom bekannten Audio-Ingenieur Andrew Jones (KEF, TAD) in ­Kalifornien entwickelt. Das Flaggschiff der Serie, die F6, ist eine Drei-Wege-­Bassreflex-Standbox mit 25-Millimeter-Textil-Hochtonkalotte, 165-mm-Mittel­töner aus Aramidfasern sowie zwei 165-mm-Basstreibern aus demselben ­Material. Es ist keine leichte Aufgabe, einen exzellent klingenden Einsteiger-­Lautsprecher zu kreieren, aber die F6 überzeugt durch enormen Spaß und ­Spielfreude, ohne bei komplexeren Aufgaben die Segel zu streichen. Sie ist ein ehrlicher, großzügig dimensionierter und enorm unterhaltsamer „Musikschaffender”, mit dem man angesichts des günstigen Preises goldrichtig liegt.


Europas Netzwerk-Medienspieler des Jahres 2016-2017

Bluesound NODE 2

um 550 Euro
Kontakt: Dynaudio
Tel.: 04108/41800
www.bluesound.com

Die neue Version des vielseitigen Netzwerkspielers besitzt ein schlankeres ­ Design und bietet auch mehr Anschlüsse, darunter kabelgebundenes sowie schnurloses Netzwerk, USB, aptX-Bluetooth sowie eine kombinierte 3,5-Mil­limeter-­Buchse, die analoge oder optische Digitalsignale ausgibt. Auch die ­Bedienung wurde optimiert wie vereinfacht: Der NODE 2 kann jetzt Playlisten automatisch vervollständigen und reagiert dank gesteigerter Prozessorleistung spürbar schneller. Da unter anderem Spotify, Qobuz, Tidal und das neue MQA-Tonformat implementiert wurden, dürfen sich die Hörer über einen direkten Zugang zu verlustfreiem Web-Streaming freuen. Das Beste an allem ist aber der Klang. Ganz anders, als das zurückhaltende Äußere vermuten lässt, musiziert der NODE 2 dynamisch, dreidimensional und völlig stressfrei.


Europas Kompakt-Audiosystem des Jahres 2016-2017

Naim Audio Mu-so Qb

um 900 Euro
Kontakt: Music Line
Tel.: 04105/77050
www.music-line.biz

Die verkleinerte und weiterentwickelte Version von Naim Audios Mu-so, die bereits 2015-2016 den EISA-Award einheimste, besitzt nicht weniger als fünf Treiber, jeder angetrieben von einem eigenen Class D-Verstärker. Zusätzlich beherbergt das ansehnliche und extrem kompakte Gehäuse zwei passive Bassmembranen. Neben UPnP-Streaming, Airplay, aptX-Bluetooth sowie optischen und analogen Eingängen stattete Naim seine Anlage mit Zugriff auf Tidal und Spotify aufs Webradio aus. Hinzu kommt Multiroom-Fähigkeit. Wenn Sie auf der Suche nach einer offen, druckvoll und trotzdem völlig entspannt spielenden Einbox-Anlage sind, dann hat Naim einmal mehr die perfekte Lösung für Sie.


Europas USB-DAC/Kopfhörerverstärker des Jahres 2016-2017

Chord Mojo

um 600 Euro
Kontakt: G8 & Friends
Tel.: 02382/806018
www.g8friends.de

Mit abgeleiteter Technik aus seinen High End-DACs ist Chord ein ebenso kompakter wie großartiger USB-Kopfhörerverstärker gelungen, der in einem aus dem massiven Block gefrästen Gehäuse steckt, dessen farbige LEDs den Betriebsstatus anzeigen. Wo die meisten anderen Hersteller zu Bauteilen von der Stange greifen, basiert die digitale Signalverarbeitung des batteriebetriebenen Mojo ebenso wie die Wandler-Chips, die Abtastraten bis zu 768 Kilohertz verarbeiten und sogar DSD256 beherrschen, auf Eigenentwicklungen des Herstellers. Und das Gerät besitzt noch mehr Potenzial, da Chord Erweiterungen für SD-Speicherkarten, WiFi-Fähigkeit und Bluetooth angekündigt hat. Eine bessere Mischung aus Vielseitigkeit, Klangqualität und Wertigkeit ist momentan kaum zu finden.


Europas Multiroom-System des Jahres 2016-2017

Sonos PLAY:5

um 580 Euro
Kontakt: Sonos
Tel.: 0800/0005339
www.sonos.com

In den geschwungenen Kurven des PLAY:5 manifestiert sich Sonos’ Diktum, anspruchsvolle HiFi-Fans zu erreichen. Die neue Generation der Kompaktanlage besitzt sechs Chassis, darunter zwei 20-Zentimeter-Bässe, deren Winkel so abgestimmt wurde, dass sie eine extrem breite Abstrahlung gewährleisten. Die ebenfalls neuen Verstärkermodule bieten dreimal mehr Leistung als die des Vorgängermodells. Mit der „Trueplay”-Technik, die sich bequem über die Sonos-App programmieren lässt, können selbst Laien mehr Klang in akustisch schwierige Räume wie etwa die Küche zaubern. Über integrierte Sensoren erkennt die Anlage, ob sie horizontal oder vertikal aufgestellt wurde und optimiert daraufhin die Abstrahlung. Sonos hat sich in den vergangenen Jahren zum Pseudonym für Multiroom und kabelloses Musikhören gemausert. Mit der PLAY:5 hat diese Entwicklung fraglos einen neuen Höhepunkt erreicht.


Europas Audio/Video-Zubehör des Jahres 2016-2017

SPIN remote

um 100 Euro

Vertrieb: www.spinremote.com

Enthusiasten des Home Entertainments haben sich damit abgefunden, ihren umfangreichen Gerätepark mit einer wahren Armada von Fernsteuerungen zu bedienen, was auf Dauer ganz schön nerven kann. Mit seinem revolutionären System, das Einfachheit und Komplexität miteinander verbindet, stellt SPIN remote nun das gesamte Steuerlkonzept auf den Kopf. Dieser elegante, silbern schimmernde Tubus ist mit Sensoren gespickt, die Bewegungen, Rotationen, die Lage im Raum, aber auch Berührungen erkennen. Dies erlaubt dem Benutzer, durch eine Abfolge verschiedener Bewegungen umfassende Kontrolle auszuüben. Über eine intuitive zu bedienende Smartphone-App können den unterschiedlichen Modi bestimmte Funktionen zugewiesen warden, so dass die Steuerung von Fernseher, HiFi-Anlage oder auch Lampen endlich soviel Spaß macht wie Musik und Filme selbst.

EISA – kompetent und seriös

Bei der EISA sind die Geräte die Stars. Jedes Jahr werden die besten ausgezeichnet. STEREO stellt die HiFi-Sieger exklusiv vor.

Orientierung in der Neuheitenflut zu geben, ist der Auftrag der EISA. Deshalb wählt die „European Imaging and Sound Association“ (www.eisa.eu) jährlich die Top-Produkte der Unterhaltungselektronik. Die EISA bilden rund 50 Fachjournalisten aus 20 europäischen Ländern. Jeder von ihnen zählt zu den Besten seines Fachs und ist ein Spezia­list für Foto, Video, Heimkino, mobiles Audio oder eben für HiFi. STEREO ist seit 1994 exklusiver deutscher Vertreter unter den HiFi-Experten.
Gemeinsam mit unseren Kollegen vergeben wir die „EISA Awards“ für die Produkte des Jahres – begehrte Auszeichnungen. Die sind kein Zufall. Parallel zu den stetigen Diskussionen innerhalb der „Expert Groups“ trifft man sich mit Herstellern zur „EISA Convention“, wo diese ihre allerneuesten Kreationen vorstellen und Ausblicke in die Zukunft geben. Beim „General Meeting“ wird’s dann ernst: In Beratungen und  Abstimmungen, wobei streng demokratisch jedes Mitglied nur eine Stimme hat, werden die Sieger ermittelt. Glückwunsch!

Die große Preisverleihung findet stets im festlichen Rahmen am ersten Tag der Berliner IFA statt. Zur EISA-Gala kommen Firmenvertreter aus der ganzen Welt.

Die EISA Awards 2016-2017 auf einen Blick

Sie interessieren sich nicht nur für HiFi? Klar, denn wir alle kaufen ja schließlich auch Flachbildfernseher, Digitalkame­ras, Elektronik fürs Auto und andere Produkte aus dem weiten Feld der Unterhaltungselektronik. Dabei sind wir ebenfalls auf Hinweise zu besonders empfehlenswerten Modellen angewiesen, die dem aktuellsten Stand der Technik entsprechen und so in ihrem Bereich Maßstäbe setzen. Deshalb ist hier als Service die Gesamtübersicht über sämtliche für 2016-2017 vergebenen EISA Awards (www.eisa.eu):

HIFI-Awards

High End-Lautsprecher
Bowers & Wilkins 802 D3

Lautsprecher
ELAC Debut F6

Kompakt-HiFi-System
Naim Audio Mu-So Qb

Plattenspieler
Pro-Ject The Classic

Stereo-Anlage
Marantz CD 6006 & PM 6006

Medienspieler
Bluesound Node 2

High End-D/A-Wandler
Hegel HD30

High End-Kopfhörer
AKG N90Q

Multiroom-Komponente
Sonos Play:5

Kombinierte HiFi- und Mobil-Awards

USB-DAC/Kopfhörerverstärker
Chord Mojo

Heimkino-Awards

Heimkino-Lautsprecher
DALI Opticon 5.1

Heimkino-Receiver
Denon AVR-X2300W

Soundbase
Canton DM 55

Soundbar
Yamaha YSP-5600

Heimkino-High End
Trinnov Audio Altitude32

Budget-Heimkino-Lautsprecher
Monitor Audio Bronze 5.1

Kombinierte Heimkino- und Video-Awards

Ultra-HD-Spieler
Panasonic DMP-UB900

Audio/Video-Zubehör
SPINremote

Mobil-Awards

Smartphone (Fortgeschrittene)
HTC 10

Smartphone (Consumer)
Huawei P9

Mobil-Kopfhörer
JBL Reflect Mini BT

Mobil-Lautsprecher
JBL Charge 3

Wearable-Komponente
Garmin Fe¯ nix 3 HR

Smartphone (Budget)
Coolpad Torino

VR-Headset
HTC Vive

Mobil-Innovation
LG G5

Kombinierte Mobil- und Foto-Awards

Kamera-Smartphone
Samsung Galaxy S7/S7 Edge

Heimkino-Awards (Video & Display)

TV-Gerät
Samsung UE55KS9090

Heimkino-Fernseher
Panasonic TX-65DX900E

Smartfernseher
LG UH7709

High End-Fernseher
LG Signature 65G6

Heimkino-Projektor
Benq W2000

Best Buy-Großbildschirm
Philips 65PUS7601

Kombinierte Heimkino- und Foto-Awards

Foto-/Video-Kamera
Sony α7S Mark II

Action-Kamera
Olympus TG-Tracker

Foto-Awards

DSLR-Kamera
Canon EOS 80D

DSLR-Kamera (Prosumer)
Nikon D500

DSLR-Kamera (Professionell)
Canon EOS-1D X Mark II

Kompaktkamera (Consumer)
Olympus OM-D E-M10 Mark II

Kompaktkamera (Prosumer)
Sony α6300

Kompaktkamera (Professionell)
Fujifilm X-Pro2

Premium-Kompaktkamera
Sony Cyber-Shot RX1R Mark II

Reise-Kompaktkamera
Panasonic Lumix DMC-TZ100

DSLR-Linse
Tamron SP 85mm F1.8 DI VC USD

DSLR-Linse (Professionell)
Canon EF 35mm F1.4l II USM

DSLR-Zoom-Linse
Sigma 50-100mm F1.8 DC HSM Art

Kompaktkamera-Linse (Profes.)
Sony FE 85 MM F1.4 GM

Kompaktkamera-Zoom-Linse
Fujinon XF100-400mm F4.5-5.6 R LM OIS WR

Foto-Innovation
Panasonic Dual I.S. System

Fotobearbeitungs-Software
DxO OpticsPro 11

Fotodrucker
Canon ImagePROGRAF PRO-1000

In-Car Electronic-Awards

Steuereinheit
Kenwood DDX5016DAB

HD-Spieler
Sony RSX-GS9

Smart-Upgrade
Match M 5DSP

Subwoofer
Hertz Mille Legend ML 2500.3

Prozessor
Audison Bit One HD

High End-Komponente
Ground Zero GZPA Reference 4pure

Integrationssystem
Mosconi Gladen DSP 8to12

In-Car-Innovation
Clarion Full Digital Sound