Glossar

DTS

Digital Theater System

Eine verbreitete digitale Tonformat-Familie, das nach ihren Spezifikationen auch und vor allem Surround-Daten enthalten kann und für Filme eingesetzt wird. DTS ist weniger komprimiert als Dolby Digital und liefert somit die vermeintlich höhere Klangqualität. In der Praxis wirkt sich das hauptsächlich als eine Art Loudness-Effekt aus, da vor allem sehr hohe und sehr tiefe Frequenzen von der geringen Komprimierungsrate betroffen sind. DTS ist deutlich weniger verbreitet als Dolby. Das liegt zum Teil auch daran, dass die geringe Kompression entsprechend mehr des DVD-Speicherplatzes verbraucht und so weniger Platz für Film und Extras bleibt. Dennoch sehr beliebt bei Film-Fans.

Zurück

Das Beste aus STEREO

HiFi Exklusiv 2/2019

Zum Lesen und Träumen, Zurücklehnen und Genießen:
die Highend-Highlights Mehr


HiFi Jahrbuch 1/2019

620 Top-Produkte im Vergleich: Klangcheck, Preise, Technik. Mehr


HiFi analog SPEZIAL

Faszination analog Musik hören. Holen Sie sich den Vinyl-Spaß zurück! Mehr


MODERN CLASSICS

Zeitloses HiFi Mehr
 


Lautsprecher SPEZIAL

Tests, Infos, Tipps und Tricks rund um alle Lautsprechertypen. Mehr


HiFi Classics 2017

Klassische HiFi-Schätze Mehr
 


STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren