Glossar

MM

Moving Magnet

Elektromagnetische Abtaster (MM) sind die am weitesten verbreiteten Tonabnehmer für Schallplatten. Hier bewegen sich in Abgrenzung zum elektrodynamischen Tonabnehmer (MC, Moving Coil) mit bewegten Spulen kleine Magnete (MM, Moving Magnet) oder ein kleines Stück Eisen (MI, Moving Iron), um über magnetische Induktion Töne zu erzeugen respektive zu übertragen. Bei MM-Systemen ist meist eine geringere Vorverstärkung nötig als bei MC, zudem ist meist der Nadeleinschub austauschbar.

Zurück

Das Beste aus STEREO

HiFi Exklusiv 2/2019

Zum Lesen und Träumen, Zurücklehnen und Genießen:
die Highend-Highlights Mehr


HiFi Jahrbuch 1/2019

620 Top-Produkte im Vergleich: Klangcheck, Preise, Technik. Mehr


HiFi analog SPEZIAL

Faszination analog Musik hören. Holen Sie sich den Vinyl-Spaß zurück! Mehr


MODERN CLASSICS

Zeitloses HiFi Mehr
 


Lautsprecher SPEZIAL

Tests, Infos, Tipps und Tricks rund um alle Lautsprechertypen. Mehr


HiFi Classics 2017

Klassische HiFi-Schätze Mehr
 


STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren