Glossar

Dolby Digital

Dolby Digital

Das digitale Tonformat, das Dolby Digital zugrunde liegt, nennt man AC-3. Wie DTS ist dieses Format komprimiert und mehrkanalfähig. Die Klangqualität liegt minimal unter der von DTS, trotzdem ist es viel weiter verbreitet, da es durch die geringere Datenmenge mehr Platz für Bild und Extras auf einer DVD lässt. DD kann bis zu 5.1 Kanäle speichern, das neuere DD-EX kann bis zu 6.1 Kanäle speichern. Der zusätzliche hintere Kanal wird nicht wie bei DTS-ES diskret gespeichert, sondern in den Surround-Kanälen „versteckt“.

Zurück

Das Beste aus STEREO

HiFi Exklusiv 2/2019

Zum Lesen und Träumen, Zurücklehnen und Genießen:
die Highend-Highlights Mehr


HiFi Jahrbuch 1/2019

620 Top-Produkte im Vergleich: Klangcheck, Preise, Technik. Mehr


HiFi analog SPEZIAL

Faszination analog Musik hören. Holen Sie sich den Vinyl-Spaß zurück! Mehr


MODERN CLASSICS

Zeitloses HiFi Mehr
 


Lautsprecher SPEZIAL

Tests, Infos, Tipps und Tricks rund um alle Lautsprechertypen. Mehr


HiFi Classics 2017

Klassische HiFi-Schätze Mehr
 


STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren