TX-NR 696 (Bild: Onkyo)
TX-NR 696 (Bild: Onkyo)

TX-NR 696

Onkyo-Receiver „Works with Sonos“

Der Anzahl der Audio- und Video-Protokolle und -Formate wird immer größer, gerade bei AV-Receivern. Onkyo unterstützt schon bisher viele von ihnen – jetzt kommt mit „Works with Sonos“ ein weiteres hinzu. Der neue AV-Receiver TX-NR 696 kann dank Sonos-Zertifizierung in ein Sonos-System eingebunden werden. Eingangswahl und Lautstärke des Receivers lassen sich dann in der Sonos-App steuern. Dazu ist allerdings zusätzlich der „Sonos Connect“-Streamer erforderlich. Weitere aktuelle Protokolle, die der TX-NR 696 versteht, sind Apples Airplay 2 und Googles Chromecast built-in, die beide ebenfalls Multiroom-tauglich sind. Er bietet außerdem Zugang zu den Musik-Streaming-Diensten Spotify, Amazon Music, Tidal und Deezer. Übers Heimnetz akzeptiert er PCM-Auflösungen bis 24/192 und DSD bis 11,2 MHz. Zu den zahlreichen Anschlüssen gehört auch ein Phono-MM-Eingang. Seine 7 Endstufen sollen laut Datenblatt je 165 Watt an 6 Ohm leisten, sofern nur 1 Kanal ausgesteuert ist. Der TX-NR 696 kommt Ende April für 650 Euro in den Handel.

www.de.onkyo.com/de

Zur Übersicht

STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists

STEREO Newsletter

Das Beste aus STEREO

Anzeige

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren