MU 1 (Bild: Grimm Audio)
MU 1 (Bild: Grimm Audio)

MU 1

Grimm Audio: Musik-Server mit Roon Core

Auf der High End hat Grimm Audio den MU1 vorgestellt: einen Musik-Player und -Server mit Front-Display, Zugang zu Tidal, Qobuz und Spotify, UKW- und DAB+-Empfangsteil sowie S/PDIF- und AES/EBU-Eingängen. Das Linux-basierte Betriebssystem ist auf einer internen SSD installiert – als Musikspeicher kann eine USB-Festplatte, ein NAS-System oder auch eine größere interne SSD mit zweiter Partition dienen. Alle relevanten Tonformate und Auflösungen werden unterstützt. Als Player- und Server-Software ist Roon vorgesehen, aber es kann auch eine einfache, kostenfreie Player-Software genutzt werden. Der Basispreis für die „Digital only“-Version (ohne Analogausgang) ist rund 6000 Euro (ohne die Roon-Lizenz). Diese Version soll Ende dieses Jahres erhältlich sein. Nächstes Jahr folgt dann eine Version mit integriertem D/A-Wandler, die um 8000 Euro kosten soll. Für einen späteren Zeitpunkt ist auch eine Variante mit eingebauten Endstufen geplant.

Zur Übersicht

STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists

Das Beste aus STEREO

Anzeige

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren