Maestro (Bild: Sonoro)
Maestro (Bild: Sonoro)

Mit CD-Player, DAB+ und Streaming

Netzwerk-Receiver Sonoro Maestro

Ein universelles Wohnzimmergerät im Holzgehäuse

Ob klassische Quellen oder modernes Streaming: Sonoros „Maestro“ ist für alles offen. CDs gibt er über den integrierten Player mit Slot-in-Einzug wieder, und dank Phono-MM-Vorstufe können auch Plattenspieler angeschlossen werden. Für Radiohörer sind UKW und DAB+ an Bord, die über eine externe Antenne oder die beigepackte Teleskopantenne empfangen werden. Freunde des Musik-Streamings können über LAN oder WLAN auf Spotify Connect, Tidal, Napster, Amazon Music, Qobuz und Deezer zugreifen. Bluetooth-Signale (mit aptX) kann der Maestro sowohl empfangen als auch an Drahtlos-Kopfhörer senden. Für den Fernsehton oder andere lokale Quellen stehen Line- und S/PDIF-Eingänge bereit. Die Ausgangsleistung gibt Sonoro mit 2x170 Watt an 4 Ohm an. Komplett mit Fernbedienung kostet der Maestro in Schwarz oder Weiß 1300 Euro – ab Januar im Fachhandel oder auf sonoro.de.

Mehr zu Sonoro

Maestro in Weiß (Bild: Sonoro)
3 Bilder
Maestro Abschlüsse (Bild: Sonoro)
Zur Übersicht

HiFi Jahrbuch 2021

STEREO HiFi Jahrbuch 2021: das Sammel- und Nachschlagewerk der aktuell von STEREO getesteten und noch lieferbaren Geräte und Schallwandler.
Geballte Kaufberatung auf 184 Seiten.
Jetzt überall dort, wo es Zeitschriften gibt.

Nur 9,80 Euro (Epaper 8,99 Euro).
Jetzt bestellen!

STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren