360 Reality Audio

Surround-Sound reloaded

Nach Quadrophonie in den 1970ern und den diversen Surround-Sound-Systemen in den 1990er und Nuller-Jahren kommt Sony jetzt mit „360 Reality Audio“.

Vorgestellt hatte Sony das neue Format schon auf der CES Anfang des Jahres – doch nun präsentierte das Unternehmen in New York erstmals das komplette „Musik-Ökosystem“, von der Produktion über die Distribution bis zur Wiedergabe, und gab den Startschuss für die „baldige kommerzielle Verfügbarkeit“ des Systems. 360 Reality Audio arbeitet, wie Dolby Atmos, objektbasiert und kann einzelne Instrumente an beliebiger Stelle im Raum positionieren. Das Format ist kompatibel mit dem offenen Standard MPEG-H 3D Audio, das maßgeblich vom Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen in Erlangen entwickelt wurde. Neu an der Sony-Version ist, dass 360 Reality Audio ausschließlich für Musik gedacht ist, also nicht fürs Heimkino, und dass es für Musik-Streaming optimiert ist. Zum Start werden in den kommenden Wochen rund 1000 Songs in dem neuen Format bei Amazon Music HD, Deezer, nugs.net und Tidal verfügbar sein, darunter auch Klassiker von Künstlern wie Billy Joel, Bob Dylan und Pharrell Williams. Neben Sony Music sind auch Universal Music und Warner Music mit an Bord.  Zudem werden mehr als 100 Songs abrufbar sein, die bei Konzerten von Live Nation aufgezeichnet wurden. Zur Wiedergabe reicht ein beliebiger Kopfhörer am Android- oder iOS-Smartphone, auf dem die App eines der Streaming-Dienste läuft. Für die Wiedergabe über Lautsprecher sind Geräte mit speziellen Decodern von Sony sowie mehrere Lautsprecher erforderlich. Welche Hersteller solche Geräte anbieten werden, sagt Sony nicht. Angestrebt wird auch eine Zusammenarbeit mit Amazon Alexa und Google Chromecast. Fehlt nur noch einer im „Musik-Ökosystem“: der Nutzer. Ob in den 2020er Jahren Musikhörer wirklich mitten zwischen den Instrumenten sitzen möchten, bleibt abzuwarten,

Mehr zu Sony

Website zu 360 Reality Audio

Zur Übersicht

STEREO Newsletter

STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists

HiFi analog SPEZIAL

Das Beste aus STEREO


Sonderheft HIFI analog

Ab sofort finden Sie, liebe Leser, unser neues Sonderheft „HiFi analog“ überall dort, wo es Zeitschriften gibt. Es fasst die Top-Themen dieses wichtigen und nach wie vor aufstrebenden Bereichs der High Fidelity auf knapp 150 Seiten in einer Ausgabe zusammen. Ob Tests, Hintergrundberichte oder Service – hier ist alles rund um den grassierenden Analog-Boom drin. Und natürlich jene Portion Leidenschaft, die Sie von uns gewohnt sind.

 

Hier bestellen

 

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren