WI-1000XM2 (Bild: Sony)
WI-1000XM2 (Bild: Sony)

Zweiwege-In-ears von Sony

True-Wireless-In-ears hat Sony natürlich auch im Programm, aber nicht jeder mag die völlig frei in den Ohren hängenden Stöpsel.

Deshalb bringt Sony im kommenden Januar den Nackenbügelhörer WI-1000XM2 mit Geräuschkompensation und flexibel einstellbarem Silikon-Nackenband auf den Markt. Er ist mit Zwei-Wege-Wandlern bestückt, bestehend aus einem dynamischen und einem Balanced-Armature-Treiber. Nach dem Gebrauch schnappen die magnetischen Ohrstöpsel einfach zusammen. Ein großer Vorteil der Nackenbügelkonstruktion ist der großzügige Platz für einen Akku: Er soll bis zu 10 Stunden bei eingeschalteter Geräuschunterdrückung und aktiver Bluetooth-Verbindung durchhalten. Freisprechfunktion und Zugang zu Google Assistant oder Amazon Alexa über die „Sony Headphones Connect App“ sind ebenfalls integriert. Beigepackt sind Audio- und USB-Ladekabel, Flugzeugadapter und eine Stofftasche. Der WI-1000XM2 wird in Schwarz oder Silber für 330 Euro erhältlich sein.

Mehr zu Sony

3 Bilder
Zur Übersicht

STEREO Newsletter

STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists

HiFi analog SPEZIAL

Das Beste aus STEREO


Sonderheft HIFI analog

Ab sofort finden Sie, liebe Leser, unser neues Sonderheft „HiFi analog“ überall dort, wo es Zeitschriften gibt. Es fasst die Top-Themen dieses wichtigen und nach wie vor aufstrebenden Bereichs der High Fidelity auf knapp 150 Seiten in einer Ausgabe zusammen. Ob Tests, Hintergrundberichte oder Service – hier ist alles rund um den grassierenden Analog-Boom drin. Und natürlich jene Portion Leidenschaft, die Sie von uns gewohnt sind.

 

Hier bestellen

 

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren