Achte Folge Obligato

Social Media: Fluch oder Segen für die Musikbranche?

STEREOs Musik-Podcast geht in die nächste Runde: diese Woche geht es um das Thema Social Media. Sind TikTok, Facebook und Co. Fluch oder Segen für die Musikbranche?

Gemäß dem Digital 2023 Global Overview Report nutzen knapp über 71 Millionen Menschen in Deutschland Social Media, was mehr als 90 Prozent entspricht. Facebook ist dabei noch immer die am meisten genutzte Plattform in Deutschland, gefolgt von Instagram und TikTok. Insbesondere TikTok verzeichnet das schnellste Wachstum, und Nutzer verbringen etwa 24 Stunden pro Monat auf dieser Plattform. Angesichts solcher Ausmaße hat Social Media zweifellos einen erheblichen Einfluss auf die Musikindustrie.

In diesem Podcast spricht Tobias Harmeling unter anderem mit der Sängerin Miu über den Druck, der durch Social Media entstehen kann. Ein weiterer Gesprächspartner ist der Produzent GennX, der als Content Creator auf verschiedenen Plattformen tätig ist. Abgerundet wird die Diskussion durch die Perspektive des geschäftsführenden STEREO-Redakteurs Michael Lang auf die Auswirkungen von Social Media auf die HiFi-Branche.

Feedback und Anregungen und Themenvorschläge zum Podcast Obligato sind wie immer erwünscht unter podcast@nitschkeverlag.de oder bei Instagram unter @obligatopodcast.

Folge hier Streamen: 

Zur Übersicht

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren