Vierte Folge Obligato

Kann man Rhythmusgefühl lernen?

Bei "Obligato" geht es diese Woche um Rhythmusgefühl – ist es vererbt oder erworben? Wir haben mit Experten gesprochen und spannende Erkenntnisse gewonnen.

Nahezu jeder dürfte bereits auf Menschen gestoßen sein, deren rhythmisches Empfinden zu wünschen übrig lässt. Doch inwieweit ist diese Fähigkeit angeboren und welchen Einfluss haben Sozialisierung und musikalische Bildung?

Die neueste Ausgabe von "Obligato" wirft einen Blick auf die Frage, ob man Rhythmusgefühl erlernen kann. Um Antworten zu finden, hat Moderator Tobias Harmeling Gespräche mit einem Instrumentalpädagogen, einem Wissenschaftler sowie den erfahrenen Schlagzeugern Dirk Brand und Timo Ickenroth ­– bekannt aus dem Podcast "Schlagabtausch" – geführt.

Ob jeder Taktgefühl erlernen kann, oder ob es echte "hoffnungslose Fälle" gibt, beantworten wir in dieser Folge. 

Zur Übersicht

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren