Violectric DHA V590 (Bild: Violectric)
Violectric DHA V590 (Bild: Violectric)

Mit zwei 32 Bit AKM 4490 DACs

Violectric DHA V590: DAC, Resampler und Kopfhörer-Verstärker

Mit dem DHA V590 präsentiert Violectric eine Kombination aus DA-Wandler, Resampler, Vorverstärker und Kopfhörer-Amp.

Für die Wandlung des Audio-Datenstroms nutzt der Violectric DHA V590 zwei 32 Bit AKM 4490 DACs in Dual-Mono-Konfiguration. Als maximale Abtastrate PCM-Abtasrate gibt Violectric 384 kHz an. DSD wird als DSD-over-PCM (DoP) verarbeite.Der zusätzliche 32-Bit-Resampler/Reclocker bezieht seine Arbeitsfrequenzen aus einer Femto-Clock, bietet einen Dynamikumfang von 180 dB und soll eventuellen Jitter praktisch vollständig eliminieren.

Der Violectric DHA V590 spielt das Audiosignal an mehrere Kopfhörer aus: ein symmetrischer und zwei unsymmetrische Kopfhörer-Anschlüsse stehen auf der schwarz eloxierten Front bereit. Eine Pre-Gain-Einstellung auf der Rückseite ermöglicht die Pegel-Anpassung auf verschiedene Kopfhörer-Modelle. Neben dem großen Lautstärkeregler befindet sich auf der Vorderseite außerdem ein Balance-Poti, um die Wiedergabe von linkem und rechtem Kanal individuel anzupassen.

Drei analoge Klangquellen können über einen symmetrischen XLR- und zwei unsymmetrische Cinch-Anschlusspaare zugeführt werden. Digital stehen ein XLR-Eingang, eine Coaxial-Buchse, ein optischer Anschluss sowie der USB-Eingang für PCM und DSD bereit. Neben den drei Kopfhörer-Ausgängen auf der Front bietet der DHA V590 auch einen symmetrischen XLR- sowie einen unsymmetrischen Cinch-Ausgang auf der Rückseite an und kann damit auch als Vorverstärker dienen. Kopfhörer- und Line-Ausgänge lassen sich einzeln oder auch gemeinsam nutzen.

Nach der Wandlung wird das Signal über einen motorisierten Alps RK 27 und eine symmetrische Verstärkerschaltung mit 16 Transistoren pro Kanal auf den richtigen Pegel gebracht. Auch der Balance-Regler ist ein Alps RK 27. Zusätzliche Schaltungen schützen das Gerät vor Gleichstrom, Überlastung oder Überspannung und verzögern den Einschaltvorgang zur Schonung der Kopfhörer. Die gesamte Elektronik verbirgt sich hinter einer acht Millimeter dicken Frontplatte. Auf Wunsch und gegen einen Aufpreis von 500 Euro ist der DHA V590 auch mit einer Relais-gesteuerten Lautstärkeregelung mit 256 Schritten erhältlich.

Der Violectric DHA V590 ist ab August 2020 verfügbar und soll um 3.200 Euro inklusive Fernbedienung kosten.

Zur Übersicht

STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists

Das Beste aus STEREO

Anzeige

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren