Violectric Chronos (Bild: Violectric)
Violectric Chronos (Bild: Violectric)

Mit High Res und DSD 256

Violectric bringt mit „Chronos“ einen mobilen DAC und Kopfhörerverstärker

Mit dem neuen Chronos präsentiert Violectric eine Kombination aus hochwertigem Kopfhörerverstärker und DAC, der speziell auf den Betrieb mit mobilen Zuspielgeräten optimiert wurde.

Violectrics neuer DAC und Kopfhörerverstärker soll die oft schwachen integrierten Wandler und Verstärker mobiler Geräte ersetzen. Das aus dem Vollen gefräste Metallgehäuse wird oben und unten von Glasplatten abgeschlossen.

Sein Digital-Analog-Wandlerchip versteht Auflösungen bis 32 Bit/384 kHz und decodiert auch DSD 256. Zwei mal 30 mW Ausgangsleistung an 32 Ohm oder zwei mal 5 mW an 600 Ohm sollen selbst den Betrieb anspruchsvollerer Kopfhörer ermöglichen.

Der lediglich 44,5 x 24 x 10 Millimeter messende Chronos wird einfach über eines der drei mitgelieferten Adapterkabel für USB-C, Micro-USB oder Lightning mit dem Mobilgerät verbunden und spielt augenblicklich los – eine Treiberinstallation ist nicht notwendig. Dank einem Stromverbrauch von maximal 200 mA belastet er auch den Akku des Zuspielgerätes nur minimal.

Bei der Wiedergabe von Audiodaten im PCM-Format leuchtet die Schrift grün, hochauflösende DSD-Files werden in Blau angezeigt. Tasten auf der Geräteseite ermöglichen die Anpassung der Lautstärke. Der Kopfhörerverstärker und DAC Chronos von Violectric ist ab Ende Juli im ausgesuchten Fachhandel und über cma.audio verfügbar. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt um 200€.

Zur Übersicht

STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren