MTI 100 (Bild: McIntosh)
MTI 100 (Bild: McIntosh)

MTI 100

McIntosh: Plattenspieler mit Röhrenverstärker

Von McIntosh kommt jetzt ein echter All-in-One-Plattenspieler: Der MIT 100 enthält nicht nur einen integrierten Phono-Vorverstärker, sondern einen kompletten Vollverstärker mit analogen und digitalen Eingängen samt Bluetooth-Empfang. Der Phono-Preamp ist speziell gekapselt, der eigentliche Vorverstärker arbeitet mit zwei unübersehbar platzierten Röhren, die Endstufe dagegen mit Halbleitern in Class D. Die Ausgangsleistung gibt der Hersteller mit 2x80 Watt an 4 Ohm an. Neben Stereo-Lautsprechern können ein Subwoofer und ein Kopfhörer angeschlossen werden. Angetrieben wird der 3,2 Kilo schwere Alu-Plattenteller über Riemen von einem Synchronmotor, dessen Drehzahl mit der Netzfrequenz synchronisiert ist. Von 33 auf 45 U/min wird durch Umlegen des Riemens gewechselt. Als Tonabnehmer ist ein Sumiko-Olympia-Magnetsystem vorinstalliert. Komplett mit Infrarotfernbedienung kostet der MIT 100 rund 8400 Euro.

Zur Übersicht

STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists

STEREO Newsletter

Das Beste aus STEREO

Anzeige

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren