MCT 500 (Bild: McIntosh)
MCT 500 (Bild: McIntosh)

MCT 500

CD/SACD-Laufwerk von McIntosh

„MCT 500“ heißt ein neues rein digitales Laufwerk für CDs und SACDs von McIntosh. Es bietet drei Standard-Digitalausgänge: AES/EBU sowie S/PDIF optisch und koaxial. Sie können mit allen gängigen D/A-Wandlern verbunden werden – sind allerdings nur bei CD-Wiedergabe aktiv. Die hochaufgelösten Signale der SACD dürfen ja in digitaler Form nur kopiergeschützt ausgegeben werden, und zu diesem Zweck hat McIntosh nicht etwa einen HDMI-Port eingebaut, sondern den proprietären „MCT“-Anschluss. Er kann nur mit entsprechenden McIntosh-Produkten verbunden werden. Dazu gehören neben D/A-Wandlern auch einige Vor- und Vollverstärker. Das spezielle Kabel liegt bei. Dieser Port ist natürlich auch bei CD-Wiedergabe aktiv. Audio-Dateien in allen gängigen Tonformaten können von Sticks oder Festplatten über den USB-A-Port an der Front oder von CD-R/DVD-R-Discs abgespielt werden. Die Schublade fertigt McIntosh übrigens aus Alu-Druckguss. Um eine optimale Fehlerkorrektur sicherzustellen, werden die Audiodaten von der Scheibe mit doppelter Geschwindigkeit gelesen. Der Player im klassischen McIntosh-Outfit soll in diesen Wochen zunächst in den USA in den Handel kommen und dort 4500 Dollar plus Mehrwertsteuer kosten.

Zur Übersicht

STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists

Das Beste aus STEREO

Anzeige

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren