MC 462 (Bild: McIntosh)
MC 462 (Bild: McIntosh)

MC 462

Neue Stereo-Endstufe von McIntosh

Klassisches Design, verbessertes Innenleben: Die neue Stereo-Endstufe MC 462 von McIntosh kommt mit vergrößerter Elko-Kapazität im Netzteil für mehr dynamischen „Headroom“ bei kurzzeitigen Pegelspitzen, mit stromsparendem Netz-Management sowie besserer interner Verdrahtung und strenger selektierten Bauteilen. Auch das Äußere wurde dezent modernisiert: direkte LED-Hinterleuchtung für die VU-Meter auf der Front, Monogramme auf den Kühlkörpern an der Rückseite, die die Hochstrom-Leistungstransistoren kühl halten, etc. Die Ausgangsleistung steht, wie beim Vorgänger MC 452, mit 450 Watt je Kanal im Datenblatt, und zwar unabhängig vom Lastwiderstand bei 2, 4 und 8 Ohm. Als Eingänge stehen Cinch- und XLR-Buchsen bereit, und zum Anschluss von aktiven Subwoofern oder zum Bi-Amping werden die Eingangssignale, ebenfalls via Cinch und XLR, durchgereicht. Den Preis ohne Mehrwertsteuer, Versandkosten und Zoll (!) gibt der Hersteller mit 9000 US-Dollar an. Die ersten Exemplare sollen im Laufe des Juli ausgeliefert werden.

Zur Übersicht

STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists

Das Beste aus STEREO

Anzeige

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren