Hifiman Svanar Wireless (Bild: Hifiman)
Hifiman Svanar Wireless (Bild: Hifiman)

Mit speziellem „HiFi-Modus“

Hifiman zeigt edlen InEar-Hörer Svanar Wireless

| Michael Lang

Neuer Wireless InEar-Hörer von Hifiman mit Bluetooth 5.2 und LDAC Codec

Als Besonderheiten nennt der Hersteller den D/A-Wandler "Himalaya", der auch im Kopfhörerverstärker/Wandler EF 600 des Herstellers zum Einsatz kommt. Dieser DAC treibt im Svanar einen symmetrisch aufgebauten Kopfhörerverstärker an. Der Treiber ist hier kein Magnetostat, sondern eine klassische Lösung mit einem dynamischen Treiber, dessen Membran mit Nanopartikeln überzogen wurde.

Als weitere Besonderheiten nennt der Hersteller das derzeit aktuellste Bluetooth 5.2-Verfahren in Verbindung mit dem LDAC-Codec, die hohe Klangqualität insbesondere im "HiFi-Modus", bei dem der Prozessor abgeschaltet wird, ermöglichen sollen.

Active Noise Cancelling mit einer maximalen Dämpfung von 35 dB kann zugeschaltet werden, Telefonbetrieb ist ebenfalls möglich. Die Laufzeit gibt der Hersteller je nach Einsatzzweck und Lautstärke mit 4-7 Stunden an. Die Ladekapazität der Aufbewahrungsbox soll für 3 Ladezyklen reichen.

Der hochwertig verarbeitete, relativ große Hörer wird mit 4 verschiedenen Silikonaufsätzen geliefert, um trotz seiner Größe und seines Gewichts von 8 Gramm pro Hörer in den meisten Ohren sicheren Halt zu finden, was bei einem kurzen Check aber nicht immer klappte. Für Sportanwendungen scheint er uns daher trotz Spritzwasserschutz weniger geeignet.

Der Hörer kostet im Handel um die 560€

Weitere Infos zur Marke

Zur Übersicht

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren