6000CDT und 6000A (Bild: Audiolab)
6000CDT und 6000A (Bild: Audiolab)

Audiolab

Günstiges Player/Verstärker-Gespann

Audiolab liefert ab sofort die neue 6000er-Serie aus, bestehend aus dem CD-Laufwerk 6000CDT für 500 Euro und dem Vollverstärker 6000A für 800 Euro. Der Player hat ein Slot-in-Laufwerk und keinen eigenen D/A-Wandler an Bord – er wird über S/PDIF optisch oder koaxial an den Verstärker angeschlossen und nutzt dessen DAC-Chip ESS Sabre32 ES9018. Außerdem bietet der Verstärker noch Eingänge für ein Phono-MM-System und drei analoge Hochpegelquellen.  Bluetooth-Signale mit aptX nimmt er ebenfalls entgegen. Schließlich lassen sich seine Vor- und Endstufe über Pre-Out und Main-In auch separat nutzen. Ab Mai vervollständigt der Streamer 6000N die 6000er-Serie. Er wird dank DTS PlayFi Zugang zu Spotify, Tidal, Qobuz, etc. bieten und voraussichtlich 550 Euro kosten.

www.iad-audio.de

Zur Übersicht

STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists

STEREO Newsletter

Das Beste aus STEREO

Anzeige

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren