6000CDT und 6000A (Bild: Audiolab)
6000CDT und 6000A (Bild: Audiolab)

Audiolab

Günstiges Player/Verstärker-Gespann

Audiolab liefert ab sofort die neue 6000er-Serie aus, bestehend aus dem CD-Laufwerk 6000CDT für 500 Euro und dem Vollverstärker 6000A für 800 Euro. Der Player hat ein Slot-in-Laufwerk und keinen eigenen D/A-Wandler an Bord – er wird über S/PDIF optisch oder koaxial an den Verstärker angeschlossen und nutzt dessen DAC-Chip ESS Sabre32 ES9018. Außerdem bietet der Verstärker noch Eingänge für ein Phono-MM-System und drei analoge Hochpegelquellen.  Bluetooth-Signale mit aptX nimmt er ebenfalls entgegen. Schließlich lassen sich seine Vor- und Endstufe über Pre-Out und Main-In auch separat nutzen. Ab Mai vervollständigt der Streamer 6000N die 6000er-Serie. Er wird dank DTS PlayFi Zugang zu Spotify, Tidal, Qobuz, etc. bieten und voraussichtlich 550 Euro kosten.

www.iad-audio.de

Zur Übersicht

STEREO Newsletter

STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists

HiFi analog SPEZIAL

Das Beste aus STEREO


Sonderheft HIFI analog

Ab sofort finden Sie, liebe Leser, unser neues Sonderheft „HiFi analog“ überall dort, wo es Zeitschriften gibt. Es fasst die Top-Themen dieses wichtigen und nach wie vor aufstrebenden Bereichs der High Fidelity auf knapp 150 Seiten in einer Ausgabe zusammen. Ob Tests, Hintergrundberichte oder Service – hier ist alles rund um den grassierenden Analog-Boom drin. Und natürlich jene Portion Leidenschaft, die Sie von uns gewohnt sind.

 

Hier bestellen

 

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren