Video-Streaming-Dienst Apple TV+ (Bild: Apple)
Video-Streaming-Dienst Apple TV+ (Bild: Apple)

Apple: Alles flat – TV, Spiele, News

Apple wird immer mehr zum Inhalte-Anbieter. Nach dem Musik-Streaming-Dienst „Apple Music“ kommt im Herbst das seit langem erwartete Video-Streaming-Abo. Es wird „Apple TV+“ heißen und soll exklusiv für Apple produzierte TV-Serien, Spielfilme und Dokumentationen zu einem noch nicht genannten Pauschalpreis bieten. Erneuert wird auch Apples TV-App: Sie kann dann nicht nur auf den künftigen hauseigenen Dienst zugreifen, sondern auch auf andere TV-Angebote. Die Apple TV-App ist fürs iPhone, iPad, Apple TV sowie für Smart-TVs anderer Hersteller wie Samsung, LG und Sony verfügbar und soll im Herbst auch für den Mac erscheinen. Einen weiteren Abo-Dienst startet Apple für Spiele. Er soll ab Herbst über 100 Spiele zum Pauschalpreis bieten – für alle Apple-Plattformen, auch für die Offline-Nutzung. In den USA führt Apple zudem einen Abo-Dienst für Magazine und Zeitungen unter dem Namen „Apple News Plus“ für 10 Dollar im Monat ein.

www.apple.com/de/newsroom

Zur Übersicht

HiFi analog SPEZIAL

Das Beste aus STEREO


Sonderheft HIFI analog

Ab sofort finden Sie, liebe Leser, unser neues Sonderheft „HiFi analog“ überall dort, wo es Zeitschriften gibt. Es fasst die Top-Themen dieses wichtigen und nach wie vor aufstrebenden Bereichs der High Fidelity auf knapp 150 Seiten in einer Ausgabe zusammen. Ob Tests, Hintergrundberichte oder Service – hier ist alles rund um den grassierenden Analog-Boom drin. Und natürlich jene Portion Leidenschaft, die Sie von uns gewohnt sind.

 

Hier bestellen

 

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren