Marken

Pass

Pass INT-25

Getestet in Heft 3/2021
Mit diesem Vollverstärker beweist Pass, dass man auch mit geringerem Aufwand als bei den hochpreisigen Boliden der Amerikaner Verstärker von hoher musikalischer Ausdruckskraft zu bauen versteht. Die Class A-Technik spitzt dabei das Konzept zu, das Feingefühl und Rhythmik mit geradliniger Prägnanz kombiniert. Ein Top-Tipp für Genießer, für die Leistung und Ausstattung zweitrangig sind.

Pass INT-30 A

Getestet in Heft 10/2011
Großartig aufspielender Vollverstärker, der über einen weiten Leistungsbereich im Class A-Modus arbeitet. Präzision und Prägnanz paaren sich mit einem Hauch von Charme und leichtfüßiger Raffinesse. Tadelloser Auftritt.

Pass INT-150

Getestet in Heft 10/2011
Die Wiedergabe des INT-150 ist von eherner Stabilität und zwingendem Nachdruck. Jeder Ton hat seinen Platz, nichts wirkt nur angedeutet. Dabei bleibt der Amp stets locker und unangestrengt – Amerikaner eben.

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren