Sonos Arc plus Sub (Bild: Sonos)
Sonos Arc plus Sub (Bild: Sonos)

Neue Soundbar und Update für Play 5

Sonos Arc, Five und Sub – Neuheiten und Updates

Ab Anfang Juni gibt es bei Sonos nicht nur eine neue App, sondern auch eine neue Dolby Atmos Soundbar (Sonos Arc), den Nachfolger des Play 5 (Sonos Five) und die dritte Generation vom Sonos Sub.

Die neue Soundbar Arc wird ab 10. Juni die beiden Vorgänger "Playbar" und "Playbase" ersetzen. Die Sonos Arc ist mit insgesamt 11 Treibern ausgestattet, von denen zwei nach oben abstrahlen und damit den Atmos-Höhenkanal übernehmen. Mit der Sonos App kann man diverse Sound-Modi für die Soundbar wählen, wie man sie von gängigen AV-Receivern kennt. Zum Beispiel soll es einen Modus für die Verbesserung der Sprachverständlichkeit oder einen "Night Mode" für die Begrenzung großer Dynamiksprünge geben. Mit der "Trueplay"-Funktion kann man die Soundbar mit Hilfe des integrierten Mikrofons eines iOS-Gerätes auf den Raum anpassen. Die Verbindung zum TV wird über HDMI ARC oder den beiliegenden Adapter für optische Verkabelung hergestellt.

Die etwa 6 Kilo schwere und um 900 Euro teure Sonos Arc Soundbar kommt in matt Schwarz oder matt Weiß und ist etwa 8,7 cm hoch, 11,5 cm breit und 11,6 cm tief. Lieferbar ab 10. Juni.

Außerdem bringt Sonos mit dem neuen "Five" den Nachfolger des Play 5, der sich genau wie die dritte Generation des Sub technisch durch mehr Arbeitsspeicher und größere Prozessor-Leistung vom Vorgänger unterscheidet. Außerdem wurde das Design leicht angepasst. Der Sub soll um 800 Euro und der Five um 580 Euro kosten. Beide sind ebenfalls ab 10. Juni lieferbar.

Wie üblich bei Sonos, sind alle Geräte nicht Bluetooth-tauglich, unterstützen aber Airplay 2. Die neue Sonos Generation kann ferner nur mit der ab 8. Juni erhältlichen neuen Sonos App bedient werden.

Hier gibt's weitere Informationen zur neuen App.

Sonos Arc Soundbar
6 Bilder
Sonos Five
Sonos Sub 3. Generation
Ab 8. Juni ist die neue Sonos App erhältlich (Bild: Sonos)
Sonos Five Stereopaar
Für die Sonos Arc gibt es auch eine passende Wandhalterung (Bild: Sonos)
Zur Übersicht

STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists

Das Beste aus STEREO

Anzeige

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren