Pre Box S2 digital (Bild: Pro-Ject)
Pre Box S2 digital (Bild: Pro-Ject)

Pro-Ject-DAC mit MQA

Zuwachs in der „Box“-Familie von Pro-Ject: „Pre Box S2 digital“ (350 Euro) ist ein D/A-Wandler mit USB-Port für den PC sowie optischem und elektrischem S/PDIF-Eingang und Lautstärkesteller. Gewandelt wird mit dem ESS 9038 Sabre mit bis zu 32 Bit/768 kHz und DSD bis 22,4 MHz, und es ist Pro-Jects erster DAC, der MQA decodieren kann. Außerdem stehen sieben Digitalfilter zur Wahl. Für präzises Wandeln sorgen die separaten Clocks für 44,1- und 48-kHz-basierte Abtastraten sowie passive und aktive Filter zur Unterdrückung von Störungen im USB-Signal vom PC. Das Ganze steckt in einem Gehäuse aus Massiv-Alu in mattem Silber oder Schwarz. Eine Fernbedienung ist für 30 Euro erhältlich.

Zur Übersicht

HiFi analog SPEZIAL

Das Beste aus STEREO


Sonderheft HIFI analog

Ab sofort finden Sie, liebe Leser, unser neues Sonderheft „HiFi analog“ überall dort, wo es Zeitschriften gibt. Es fasst die Top-Themen dieses wichtigen und nach wie vor aufstrebenden Bereichs der High Fidelity auf knapp 150 Seiten in einer Ausgabe zusammen. Ob Tests, Hintergrundberichte oder Service – hier ist alles rund um den grassierenden Analog-Boom drin. Und natürlich jene Portion Leidenschaft, die Sie von uns gewohnt sind.

 

Hier bestellen

 

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren