Anzeige


CD Box RS2 T (Bild: Pro-Ject)
CD Box RS2 T (Bild: Pro-Ject)

Profi-Mechanik

Player mit CD-Pro8-Laufwerk

Pro-Ject schwimmt gegen den Strom und bringt jetzt, wo der Trend zum Streaming geht, einen neuen CD-Player in der Box-Serie. Er heißt „CD Box RS2 T“ und ist ein reines Laufwerk ohne eigenen D/A-Wandler. Im Innern steckt das neue Profi-Laufwerk CD-Pro 8 von Stream Unlimited. Das Wiener Unternehmen ist aus einem ehemaligen Philips-Entwicklungszentrum hervorgegangen und hat noch das Know-How, wie man hochwertige Laufwerke baut. Im Innern besteht die Mechanik weitgehend aus Kohlefaser, aber das Gehäuse ist aus einem massiven Alu-Block gefräst. Eine Klemme aus Aluminiumlegierung hält die CD zuverlässig in dem Top-Loader-Laufwerk. Ausgegeben wird das Signal über S/PDIF optisch und koax, über AES/EBU und als I²S mit Masterclock-Ausgang über HDMI. Damit passt das Laufwerk perfekte zum DAC/Vorverstärker „Pre Box RS2“, der den I²S-Standard unterstützt. Die CD Box RS2 T ist nur gut 20 cm breit und zeigt auf ihrem Front-Display auch den CD-Text an. Sie spielt ausschließlich CD Audio, CD-R, CD-RW und die CD-Ebene von Hybrid-SACDs ab und ist in Schwarz oder Silber für 2500 Euro erhältlich. Eine Alu-Fernbedienung gehört zum Lieferumfang.

www.project-audio.com

 

Zur Übersicht

STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists

Anzeige

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren