Jan Kretschmer (Bild: Dynaudio)
Jan Kretschmer (Bild: Dynaudio)

Personalwechsel bei der deutschen Tochter

Jan Kretschmer leitet Dynaudio Germany

Der neue „Director Dynaudio Germany“ ist seit 10 Jahren als Produktmanager beim deutschen Vertrieb tätig.

Die Dynaudio Germany GmbH ändert erneut ihre Personalstruktur. Jan Kretschmer, der sich als Produktmanager insbesondere um digitale Audiotechnik gekümmert hatte, ist seit 1. Oktober die „Schnittstelle zwischen der Dynaudio Germany GmbH und allen externen Partnern aus Fachhandel, Presse und Wirtschaft.“  Offizieller Geschäftsführer der deutschen Niederlassung bleibt Stephen Guo, der zugleich CEO der dänischen Muttergesellschaft ist. Für Vertrieb und Marketing zeichnet nach wie vor Michael Cordt Møller verantwortlich, in Personalunion Europa-Vertriebschef bei der Dynaudio A/S in Dänemark. Roland Hoffmann, bisher stellvertretender Geschäftsführer von Dynaudio Germany, war im August dieses Jahres als Direktor für Produkt-Marketing zu Steinway/Lyngdorf gewechselt. Neben den hauseigenen Lautsprechern fungiert Dynaudio Germany als deutscher Vertrieb für die Marken Moon und Atlas.

Mehr zu Dynaudio

Zur Übersicht

HiFi analog SPEZIAL 2020

148 Seiten Tests, Technik-Infos, News, Tipps und Hintergrundgeschichten im neuen STEREO-Sonderheft HiFi analog unterstreichen das gesamte Spektrum rund um die Trend-Themen Plattenspieler und analoge Musikwiedergabe.
Highlight: die Prüf- und Justageschablone für Ihren Plattenspieler.

Nur 9,80 Euro (Epaper 8,99 Euro).
Jetzt bestellen!

STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren