Bluesound Pulse Soundbar 2i (Bild: Bluesound)
Bluesound Pulse Soundbar 2i (Bild: Bluesound)

Auf Powernode 2i und Pulse Soundbar 2i

Bluesound Update: neuer Stereo-Surround-Modus

Bluesound erweitert mit dem neuesten BluOS-Firmware-Update die Funktionalität der Pulse Soundbar 2i und des Streaming-Vollverstärkers Powernode 2i um einen Surround-Modus speziell für Stereoquellen.

Eine von der Schwestermarke NAD entlehnte Schaltung generiert hierfür innerhalb einer in der BluOS® App konfigurierten Heimkino-Gruppe aus den Stereo-Kanälen zusätzliche Signale für die hinteren Surroundlautsprecher (Dolby-Aufnahmen werden stets wie vorgesehen dekodiert). Dadurch soll auch bei der Wiedergabe von Stereoquellen ein raumfüllender, natürlicher Surround-Klangeindruck entstehen.

Der Stereo-Surround-Codec nutzt ausschließlich die in fast allen gut produzierten Stereoaufnahmen vorhandene natürliche räumliche Atmosphäre. Es soll kein künstliches Raumambiente oder andere klangliche Elemente hinzugefügt werden, weshalb der Bluesound Stereo-Surround-Modus deutlich näher an der Originalaufnahme bleibt als die meisten anderen Home Entertainment-Surround-Optionen.

Matt Simmonds, Bluesound Produktmanager, weiß: „Immer mehr Kunden suchen nach qualitativ hochwertigen, kabellosen Surround-Sound-Optionen für den täglichen Hörgenuss. Mit Stereo-Surround bieten wir ihnen eine technologisch raffinierte, aber höchst natürliche und glaubwürdige Raumwiedergabe, die auch in Verbindung mit Stereo-Inhalten ein spürbar intensiveres Hörerlebnis schafft.“

Weitere Informationen zur Marke Bluesound

Zur Übersicht

STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren