Test: Subwoofer

KEF KC62

Klasse statt Masse – Wie weit kann man einen Subwoofer trotz nahezu kompromissloser Leistung wohl maximal schrumpfen? KEFs neuer Mini-Sub KC62 zeigt: weiter als gedacht! Im STEREO-Test begeistert das kleine Kraftpaket nicht nur aufgrund seiner Größe …

Preis: um 1500 € (Stand: 12.03.2021)
| Julian Kienzle

Außerhalb der aktiven HiFi-Hobbyisten-Szene sind große Audio-Altäre, schrankhohe Lautsprecher und Subwoofer von der Größe einer Waschmaschine schon lange nicht mehr das Maß aller Dinge. Trotzdem begeistert Musik auch heute noch die Massen, wie etwa die rasant steigenden Zahlen beim Musik-Streaming belegen.

Ein Hersteller, der diesem Zeitgeist ganz dicht auf der Spur ist, scheint der britische Lautsprecher-Spezialist KEF zu sein. Mit seinen LS50 Wireless und dem Nachfolger LS50 Wireless II bietet dieser schon seit Jahren vollausgestattete Aktivlautsprecher, die eingefleischte HiFiisten genauso begeistern wie „Normalos“, und die sich, dank ihrer kompakten Bauform, eleganten Erscheinung und praxisnahen Klanganpassung, im kleinen Wohnzimmer einer Großstadtwohnung genauso pudelwohl fühlen wie in einem durchgeplanten High End-Hörraum.

Nun setzte sich KEF zum Ziel, auch im Tieftonbereich ein Produkt zu bieten, das mit seinen kleinen Abmessungen und praktischen DSP-Voreinstellungen der modernen Wohnrealität vieler Menschen gerecht wird, aber dank ausgefeilter technischer Innovationen klanglich doch keine Kompromisse eingeht und auch anspruchsvollsten Audiophilen hohen Bass-Genuss ermöglicht. Das Ergebnis der Bemühungen steht nun in Form des ultra-kompakten Subwoofers KC62 mit einer Kantenlänge von gerade mal etwa 25 Zentimetern vor uns.

  • stereo+ ist das digitale Abo für STEREO-Fans
  • Lesen Sie die besten Artikel aus STEREO direkt im Browser noch bevor sie in der Print-Ausgabe erscheinen, exklusive und intensive Tests statt Hersteller-News.
  • Voller Zugriff auf die PDF-Archive von STEREO mit allen jemals erschienenen Artikeln seit 1998 und Fono Forum mit allen Artikeln seit 1956
  • Für das Web optimierte und aktualisierte Inhalte aus den Magazinredaktionen
  • Sämtliche Testprofile aller HiFi-Komponenten
  • Wöchentlicher Newsletter mit den Highlights aus stereo+
  • Einmal anmelden – auf allen Geräten lesen – jederzeit kündbar
  • Erster Monat gratis, danach monatlich 4,90 Euro
Jetzt GRATIS-Monat beginnen
Sie haben STEREO+ bereits abonniert?
Jetzt anmelden und sofort lesen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren