Sie sind hier: News
18.10.2018

77 % hören Musik am häufigsten im Auto

(Quelle: IFPI, Grafik: Bundesverband Musikindustrie)

Schon wieder eine Umfrage zur Musiknutzung: Diesmal hat die IFPI, der globale Dachverband der Plattenfirmen, den Musikkonsum in den 20 größten Musikmärkten weltweit untersuchen lassen. Deutschland liegt ganz weit vorn beim Musikhören im Auto: 77 Prozent der Befragten hierzulande gaben an, Musik am häufigsten im Auto zu hören. Interessant ist auch das Streaming-Verhalten der Jugendlichen: 61 Prozent der 16- bis 24-Jährigen haben in Deutschland einen kostenpflichtigen Audio-Streaming-Dienst abonniert. Worüber sich insbesondere die Musikindustrie freut. Andererseits: Weltweit wird fast die Hälfte der Zeit, in der Musik gestreamt wird, auf YouTube verbracht. Wovon die Labels weniger begeistert sind, denn Youtube zahlt ihnen nur wenig Vergütung.

MODERN CLASSICS

Das Beste aus STEREO

Zeitloses HiFi

   

„MODERN CLASSICS" widmet sich aktuellen HiFi-Komponenten im klassischen Look. Edelholz, gebürstetes Aluminium, Röhrenzauber und VU-Meter sind wieder „in".
Die Fertigung heutiger Zeit bietet dabei feinste Verarbeitung edler Materialien, an denen sich neben dem Ohr auch das Auge erfreut.
Das Heft bietet eine Marktübersicht begehrenswerter Komponenten aus allen Bereichen des modernen HiFi im klassischen Gewand.

148 Seiten,  9.80 Euro

Hier bestellen

Archiv