Marken

Canor CD 2.10

Getestet in Heft 10/2020
Kraftvoll, rhythmisch treibend und nahezu „analog“ musizierender Röhren-CD-Player mit eingebautem HighRes-DAC. Sehr überzeugender Auftritt und ein echtes Highlight. Durchweg gute bis sehr gute Werte bei Rauschen; Verzerrungen; Jitter; Anschlusswerten und auch in der Praxis keine Schwäche; Fernbedienung; DAC (auch USB); Slot-In-Laufwerk; Digitalein-/ausgänge; großzügiges, dimmbares Display; Hauptschalter/Sicherung an der Rückseite. Vielleicht DER Klang/Preis-Tipp für den „letzten“ CD-Player?

Canor AI 2.10

Getestet in Heft 9/2020
Hochmusikalischer, europäischer Vollverstärker mit superber Röhrenvorstufe und bärenstarker Class-D-Endstufe unter einem Dach. Hohe Ausgangsleistung 100/150 Watt mit Impulsreserven, sehr gute Verzerrungs- und Rauschwerte, hoher Dämpfungsfaktor, überragender Kanalgleichlauf, kein Eingangsübersprechen, gute Kanaltrennung, impedanzabhängige Bandbreite von knapp 30 kHz bei 4 und 53 kHz bei 8 Ohm. Außergewöhnliches Design, Materialwahl und exzellente Verarbeitung in Handarbeit passen zur hohen Klangqualität.

Canor CD 2 VR

Getestet in Heft 12/2010
Dieser Player ist eine Granate. Hochmusikalisch, rhythmisch, wendig und mit Temperament ebenso wie Feingefühl wendet er sich der Partitur zu und behält stets den Überblick, selbst wenn es komplex wird. Superb.

Canor TP 106 VR

Getestet in Heft 12/2010
Der Röhren-Vollverstärker von Canor ist ein sanftmütiger, kraftvoll-sonorer Geselle, der einen tiefen Raum aufzieht und mit herrlichen Klangfarben zu füllen weiß. Sehr harmonisch, vor allem mit wirkungsgradstarken Boxen.

Vertrieb

IDC Klaassen
+49 231 9860285
  http://www.idc-klaassen.com

STEREO Premium Händler

Hersteller

Canor
  http://www.canor-audio.com

Zurück

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren