Vertere DG-1 mit Magneto-System (Bild: Vertere)
Vertere DG-1 mit Magneto-System (Bild: Vertere)

Neuer Standard-Tonabnehmer

Vertere DG-1 kommt mit Magneto

Wer einen Vertere DG-1 Plattenspieler als Set mit Tonabnehmer kauft, bekommt ihn nun mit dem Vertere Magneto-System vorinstalliert und eingestellt.

Der Magneto ersetzt damit das Audio Technica VM520EB-System als Standard für den DG-1. Er ist aber verwandt mit dem Audio Technica und kann mit dem Nadeln der AT VM5x Serie aufgerüstet werden. Der Magneto-Tonabnehmer wurde als perfekter Spielgefährte für den DG-1 ausgewählt, da er sich vergleichsweise tolerant gegenüber Platten in schlechterem Zustand verhält – was ja gerade bei Wiedereinsteigern ein wahrscheinliches Szenario ist – aber dennoch musikalisch überzeugen können soll. Die Nadel ist elliptisch geschliffen und die Striche auf der Unterseite des Systems sollen die Einstellung erleichtern. Als Auflagekraft empfiehlt Vertere zwischen 1,8 und 2,2 Gramm.

Einzeln kostet der Vertere DG-1 3250 Euro und das Magneto-System 297 Euro. Als Set mit vorinstalliertem Tonabnehmer zahlt man 3350 Euro.

Vertere Magneto Unterseite
4 Bilder
Vertere Magneto Frontansicht
Vertere Magneto Kiste
Vertere DG-1 mit Magneto-System
Zur Übersicht

STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists

Das Beste aus STEREO

Anzeige

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren