Die neuen M20 von Q Acoustics (Bild: Q Acoustics)
Die neuen M20 von Q Acoustics (Bild: Q Acoustics)

Aktivsystem für 500€

Neue Aktivlautsprecher M20 von Q Acoustics

Die neuen Aktivlautsprecher von Q Acoustics versprechen preiswerten und hochauflösenden Klang für Musik, Filme und Spiele, und das über klassische sowie kabellose Verbindungen.

Die beiden Zwei-Wege-Lautsprecher aus denen das Aktivsystem Q Acoustics M20 besteht werden jeweils von einer digitalen 65 Watt-Endstufe angetrieben. Der 22mm große Hochtöner ist mechanisch von der Schallwand entkoppelt, was den Klang beeinträchtigenden Vibrationen zuvorkommen soll, während der 125mm-Mitteltieftöner von einer rückseitigen Bassreflexöffnung unterstützt wird.

Bei Anschluss an einen Computer per USB bieten die M20 eine Wiedergabe in Hi-Res-Audioqualität mit 24 Bit/192 kHz. Per Bluetooth® 5.0 Empfänger, welcher eine stabile Funkverbindung verspricht, sorgt die aptXTM HD-Technologie für hochauflösendes Audiostreaming mit bis zu 24 Bit/48 kHz von jedem kompatiblen Bluetooth®-Gerät. Dank einen optisch Digitalem, AUX- sowie analogem Cinch-Eingang können zudem weitere Quellen, wie ein Fernseher oder ein CD-Spieler, angeschlossen werden. Außerdem verfügt das neue Aktivsystem über einen Subwooferausgang zum Anschluss eines Aktivsubwoofers.

Die Gehäuse verwenden die von Q Acoustics entwickelten P2PTM (Point to Point) Verstrebungen, welche gezielt Teile des Gehäuses versteifen, die unerwünschte Vibrationen erzeugen könnten. Dadurch soll das Gehäuse besonders stabil sein, und die Entstehung interner stehender Wellen verhindern. Die abgerundeten Konturen des Abdeckgitters haben währenddessen zum Ziel, die Abstrahlung hoher Frequenzen zu verbessern, während sie unerwünschte Reflexionen auf ein Minimum beschränken.

Damit die M20 an verschiedenen Stellen im Raum platziert werden können, lassen sie sich speziell konfigurieren: Die aktive Box mit den integrierten Verstärkern kann somit entweder als  linker oder rechter Kanal angesteuert werden, damit diese in der Nähe einer Steckdose positioniert werden kann. Um zudem die Auswahl zwischen einer Platzierung in einer Ecke, vor der Wand sowie frei im Raum zu ermöglichen, steuert ein EQ-Schalter die digitalen Soundprozessoren so, dass die Lautsprecher stets die optimale Klangcharakteristik aufweisen, so der Hersteller. Zusätzlich lassen die M20 sich mit den optional erhältlichen Standfüßen und Wandhalterungen platzieren.

Das neue Musiksystem Q Acoustics M20 soll ab September 2021 zu einem UVP von um 500€ bei allen autorisierten Fachhändler verfügbar sein.

Weitere Informationen zur Marke Q Acoustics

Bildergalerie

Die Rückseite der Q Acoustics M 20 Aktiv & Passiv
3 Bilder
Die Q Acoustics M 20 mit Ständer
Innenansicht der Q Acoustics M20
Zur Übersicht

STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren