Die Focal Aria K2-Lautsprecher in einem Heimkino-Setup (Bild: Focal)
Die Focal Aria K2-Lautsprecher in einem Heimkino-Setup (Bild: Focal)

Mit "K2 Power" Aramidfaser-Membranen

Focal erweitert Aria K2-Linie um Kompakt- und Center-Lautsprecher

Die Lautsprecherserie Aria K2 von Focal, eine Sonderedition der Serie Aria 900, bestand bisher nur aus dem Standlautsprecher Aria K2 936, der letztes Jahr erschien. Nun kommen der kompakte K2 902 und ein Center hinzu.

Alle drei Lautsprecher der Aria K2 Serie verfügen über die sogennannte K2 Power Membran in den Tief- und Tiefmitteltönern. Diese Aramidfaser-Membran besteht in der neuen Version aus einer sehr leichten Schaumstoffschicht, die zwischen einer Aramidfaser-Schicht und einer Glasfaser-Schicht liegt. Si soll eine noch weiter verbesserte Balance zwischen Gewicht, Festigkeit und Dämpfung bieten. Dazu kommt der Aluminium/Magnesium-TNF-Hochtöner, der mit seiner Poron-Aufhängung für einen weicheren Klang sorgen soll.

Die Aria K2-Lautsprecher kommen im "Ash Grey"-Finish, welches der Utopia-Serie entstammt. Die Standlautsprecher K2 936 und die kompakten K2 906 können einzeln aufgestellt werden, sollen laut Focal aber auch perfekt fürs Heimkino – zusammen mit dem K2 Center – geeignet sein.

Die beiden neuen Lautsprecher der Aria K2-Serie von Focal sollen noch diesen September erhältlich sein, zu Preisen von ca. 1500€ (Aria K2 906, pro Paar) und ca. 800€ (Aria Center). Der Standlautsprecher Aria K2 936 ist bereits zu einem Preis von ca. 4000€ erhätlich.

Weitere Informationen zur Marke Focal

Bildergalerie

Ein Paar Aria K2 906 von Focal mit und ohne Bespannung
2 Bilder
Der Aria K2 Center von Focal
Zur Übersicht

STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren