Mansour Mamaghani, Velodyne-Subwoofer (Bilder: Audio Reference)
Mansour Mamaghani, Velodyne-Subwoofer (Bilder: Audio Reference)

Vertrieb übernimmt den Hersteller

Audio Reference kauft Velodyne

Mansour Mamaghani, Geschäftsführer von Audio Reference, kauft den Subwoofer-Spezialisten Velodyne Acoustics.

Seit 20 Jahren betreut Audio Reference die Marke Velodyne als deutscher Vertriebspartner. Nun hat David Hall – nach mehr als einem Jahr intensiver Verhandlungen – Velodyne Acoustics an Mamaghani verkauft. Hall will sich in Zukunft ganz auf sein junges Velodyne-LIDAR-Geschäft konzentrieren. Der Kauf umfasst sämtliche Patente, Designs und Werkzeuge für Velodyne-Acoustics-Subwoofer. Mansour Mamaghani hat bereits das Design-Team zusammengestellt, das die bestehende Produktlinie weiterentwickeln soll. Ziel ist es, Velodyne Acoustics wieder zum Marktführer für kompakte Hochleistungs-Subwoofer zu machen. Der weltweite Vertrieb von Velodyne Acoustics wird künftig von Audio Reference in Hamburg gesteuert.

Mehr zu Velodyne

Zur Übersicht

STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists

STEREO Newsletter

Das Beste aus STEREO

Anzeige

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren