HiFi-Klassiker

Yamaha DSP-E800

Der Tausendsassa – In der Anfangszeit der DVD, also des digitalen Heimkinos, gab es Universalgeräte, die man heute kaum noch zu schätzen weiß. Umso wichtiger, sie hier noch einmal zu würdigen. Denn sie leisten auch heute noch einiges und sind geradezu spottbillig. Ein Beispiel dafür ist der Yamaha DSP-E800.

| Tom Frantzen

Bauzeit: ca. 2000-03 | Neupreis: um 800 DM / 400 Euro
Vorkommen: mittel bis selten | Gebrauchtpreis: ca. 50-100 Euro

  • stereo+ ist das digitale Abo für STEREO-Fans
  • Lesen Sie die besten Artikel aus STEREO direkt im Browser noch bevor sie in der Print-Ausgabe erscheinen, exklusive und intensive Tests statt Hersteller-News.
  • Voller Zugriff auf die PDF-Archive von STEREO mit allen jemals erschienenen Artikeln seit 1998 und Fono Forum mit allen Artikeln seit 1956
  • Für das Web optimierte und aktualisierte Inhalte aus den Magazinredaktionen
  • Sämtliche Testprofile aller HiFi-Komponenten
  • Wöchentlicher Newsletter mit den Highlights aus stereo+
  • Einmal anmelden – auf allen Geräten lesen – jederzeit kündbar
  • Erster Monat gratis, danach monatlich 4,90 Euro
Jetzt GRATIS-Monat beginnen
Sie haben STEREO+ bereits abonniert?
Jetzt anmelden und sofort lesen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren