Test: Netzwerkspieler

Volumio Primo V2: Streamer mit KI-Features im Test

Rund um die clevere, hauseigene Digitalplattform herum baut Volumio inzwischen einiges an Geräten, wie die neue Generation des Primo. Was ist das Besondere an Streamer und System?

Preis: um 800 € (Stand: 12.03.2024)
| Julian Holländer


Der treffend benannnte Primo (italienisch: „Erste“) war vor einigen Jahren das erste eigene Gerät von Volumio. Mit überzeugender Digital-Grundlage und App sowie starkem Klang platzierte er sich als spannender Kandidat in der Klasse der noch bezahlbaren Streamer und wurde mit einem EISA-Award als „beste Digitalquelle 2020–2021“ ausgezeichnet. Vom Erfolg des kleinen Netzwerkspielers beflügelt, präsentiert Volumio nun die hier getestete zweite Generation des „Primo“ als direkten Erben – dieser kommt mit einigen Änderungen, behält aber die Digital-Plattform seines Vorgängers, natürlich in der neuesten Version. Diese übernimmt alles von Steuerung über Zugriff auf Streamingdienste bis Einstellungen des Streamers.

Die Volumio-Software ist auch der eigentliche Ursprung der Firma, die zuerst nur als Entwickler für das Programm auftrat. Das System kann komplett kostenlos heruntergeladen und auf einen Computer geladen werden, weswegen es in der DIY-Community viele Fans fand. Häufige Grundlage wäre da der Mini-Computer Raspberry Pi, der damit für deutlich unter 100 Euro zum Streamer werden kann, sofern man sich etwas mit (Digital-)Technik auseinandersetzen will. In diesem Fall müsste man für Features wie Multiroom, Metadaten oder Direktzugriff auf Streamingdienste aber zusätzlich Volumio Premium abonnieren – eine einmalige Kaufoption gibt es nicht mehr, das Abo kostet knapp 6 Euro im Monat oder 70 Euro im Jahresabo.

  • stereo+ ist das digitale Abo für STEREO-Fans
  • De besten Artikel aus STEREO direkt im Browser
  • Voller Zugriff auf die PDF-Archive von STEREO und Fono Forum
  • Für das Web optimierte und aktualisierte Inhalte
  • Einmal anmelden, auf allen Geräten lesen, jederzeit kündbar
  • Erster Monat gratis, danach monatlich 4,90 Euro
Jetzt GRATIS-Monat beginnen
Sie haben STEREO+ bereits abonniert?
Jetzt anmelden und sofort lesen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren