Test: Phono-Vorverstärker

Test des Phono-Vorverstärkers Transrotor Phono Amp III

Frisch poliert – So emsig wie die bergische Traditionsmanufaktur neue Plattenspieler vorstellt, so verhalten offeriert sie Neues bei Phono-Vorverstärkern. Doch nach rund 20 Jahren ist es jetzt soweit – der Phono III wurde gerade präsentiert.

Preis: um 720 € (Stand: 08.07.2021)
| Michael Lang


Äußerlich unverändert und erfreulicherweise auch nicht mit dem sonst bei neuen oder überarbeiteten Geräten üblichen Preisaufschlag, sieht der Phono Amp 3 genauso aus, wie man es von einem Transrotor erwartet: eine vorbildlich sauber verchromte Frontplatte und ein sauber entgratetes, zur Wärmeableitung großzügig verripptes, massives Gehäuse, an der Rückseite vier massive, vergoldete Cinch-Buchsen für das Tonarmkabel sowie die Kabel zum Vor- oder Vollverstärker. Dazu ein verschraubbarer Anschluss für das Erdungskabel und eine Buchse für das externe Netzteil.

Der Name Transrotor muss hier auch preislich niemanden erschrecken, denn mit gut 700 Euro ist der monetäre Aspekt beim Erwerb dieser per Mäuseklavier vielseitig an unterschiedlichste MM- und MC-Systeme anpassbare Phonostufe sehr reell und nicht im audiophilen Wolkenkuckucksheim angesiedelt.

  • stereo+ ist das digitale Abo für STEREO-Fans
  • Lesen Sie die besten Artikel aus STEREO direkt im Browser noch bevor sie in der Print-Ausgabe erscheinen, exklusive und intensive Tests statt Hersteller-News.
  • Voller Zugriff auf die PDF-Archive von STEREO mit allen jemals erschienenen Artikeln seit 1998 und Fono Forum mit allen Artikeln seit 1956
  • Für das Web optimierte und aktualisierte Inhalte aus den Magazinredaktionen
  • Sämtliche Testprofile aller HiFi-Komponenten
  • Wöchentlicher Newsletter mit den Highlights aus stereo+
  • Einmal anmelden – auf allen Geräten lesen – jederzeit kündbar
  • Erster Monat gratis, danach monatlich 4,90 Euro
Jetzt GRATIS-Monat beginnen
Sie haben STEREO+ bereits abonniert?
Jetzt anmelden und sofort lesen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren