Sie sind hier: News
20.01.2019

Technics unterstützt die SACD

SL-G700 (Bild: Panasonic)

Die Nachricht klingt wie aus der Zeit gefallen: Der neue Multiformat-Player SL-G700 von Technics kann nicht nur streamen und CDs wiedergeben, sondern erstmals in der Geschichte des Unternehmens auch SACDs abspielen. Damit ist der Formatstreit zwischen den beiden HiRes-Tonträgern SACD und DVD-Audio nun endgültig entschieden – rund 20 Jahre nach ihrer Einführung. Eine weitere Besonderheit des SL-G700 ist, dass er das MQA-Format decodieren kann, und zwar sowohl MQA-Dateien als auch von MQA-CDs. Über LAN oder WLAN hat er Zugang zum Heimnetz und zu Spotify, Tidal und zum Internetradio. Er unterstützt zudem Bluetooth sowie Apples Airplay- und Googles Chromecast-Protokoll und kann mit einem  Google-Assistant-tauglichen Lautsprecher im gleichen Netzwerk kommunizieren. Als DAC-Chips setzt Technics zwei AK4497 von AKM ein, und für den Kopfhörerausgang haben die Entwickler einen eigenen D/A-Wandler spendiert. Auch sonst ist das Gerät gespickt mit Schaltungs-Spezialitäten wie diskret aufgebauten Analogfiltern, Jitter-Eliminierung, Batterie-betriebenem Taktgenerator und eigener Netzteilsektion für die analogen Audioausgänge. Auf der CES in Las Vegas ist der SL-G700 bereits zu sehen – wann er hierzulande auf den Markt kommt und zu welchem Preis, bleibt abzuwarten.

HiFi analog SPEZIAL

Das Beste aus STEREO

HiFi analog SPEZIAL

   

Sonderheft HIFI analog

Ab sofort finden Sie, liebe Leser, unser neues Sonderheft „HiFi analog“ überall dort, wo es Zeitschriften gibt. Es fasst die Top-Themen dieses wichtigen und nach wie vor aufstrebenden Bereichs der High Fidelity auf knapp 150 Seiten in einer Ausgabe zusammen. Ob Tests, Hintergrundberichte oder Service – hier ist alles rund um den grassierenden Analog-Boom drin. Und natürlich jene Portion Leidenschaft, die Sie von uns gewohnt sind.



148 Seiten,  9.80 Euro

Hier bestellen

Archiv