uPhono+ (Bild: Unison Research)
uPhono+ (Bild: Unison Research)

Phono-Preamp mit A/D-Wandler

Unison Research aus Italien bringt einen Phono-Vorverstärker mit integriertem A/D-Wandler, der die Signale vom Vinyl hochauflösend digitalisiert (bis zu 24/96) und via USB oder S/PDIF koax oder optisch ausgibt.

Gewandelt wird mit einem Chip von Cirrus Logic. Zugleich dient der „uPhono+“ als Kopfhörerverstärker, dessen Lautstärke an einem Alps „Blue Velvet“-Poti eingestellt wird. Über die rückwärtigen Cinchbuchsen wird fester und variabler Pegel ausgegeben. Für MM-Tonabnehmer können fünf Kapazitäten eingestellt werden, für MC-Systeme 7 Eingangswiderstände und die Verstärkung in 2 Stufen. Auch ein Subsonic-Filter lässt sich zuschalten. Um Störungen der empfindlichen Phono-Signale durch die Digitalschaltungen zu vermeiden, hat Unison Research getrennte Stromversorgungen für Analog- und Digitalsektion eingebaut. Das 22 cm breite Gerät ist mit schwarzem oder silbernem Gehäuse mit kirschfarbenen Applikationen zum Preis von 900 Euro erhältlich.

Mehr zu Unison Research

1 Bilder
Zur Übersicht

STEREO Newsletter

STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists

HiFi analog SPEZIAL

Das Beste aus STEREO


Sonderheft HIFI analog

Ab sofort finden Sie, liebe Leser, unser neues Sonderheft „HiFi analog“ überall dort, wo es Zeitschriften gibt. Es fasst die Top-Themen dieses wichtigen und nach wie vor aufstrebenden Bereichs der High Fidelity auf knapp 150 Seiten in einer Ausgabe zusammen. Ob Tests, Hintergrundberichte oder Service – hier ist alles rund um den grassierenden Analog-Boom drin. Und natürlich jene Portion Leidenschaft, die Sie von uns gewohnt sind.

 

Hier bestellen

 

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren