Der neue Over-Ear-Kopfhörer FiiO FT3 (Bild: FiiO)
Der neue Over-Ear-Kopfhörer FiiO FT3 (Bild: FiiO)

Erhältlich in 32 Ohm und 350 Ohm

Neue Over-Ear-Kopfhörer FiiO FT3

| Julian Holländer

In gleich zwei verschiedenen Versionen kommt der neue Kopfhörer FiiO FT3, der hohe Klangqualität zu einem relativ niedrigen Preis bieten soll.

Laut Hersteller soll der neue FiiO FT3 hochwertiges HiFi und gute Verarbeitung bieten, ohne dass er zu teuer sei. Auch verspricht der chinesische Hersteller FiiO einen hohen Tragekomfort, unter anderem dank weichen und austauschbaren Ohrpolstern. Klanglich soll der kabelgebundene Kopfhörer unter anderm sehr transparent und natürlich klingen, ohne übertriebene Bässe oder Höhen.

Zudem bietet FiiO die neuen Kopfhörer FT3 in zwei verschiedenen Versionen zum gleichen Preis an: 32 Ohm und 350 Ohm. Das 32-Ohm-Modell besitzt dabei eine aluminiumbeschichtete LCP-Membran, die von einem Neodym-Magneten angetrieben wird. Dank der niedrigen Impedanz soll der Kopfhörer neben dem Betrieb an einem dedizierten Verstärker auch für den mobilen Einsatz bereit sein.

Alternativ kommt der FiiO FT3 in einer 350-Ohm-Version. Diese sei nur für den stationären Gebrauch an einem entsprechenden Kopfhörerverstärker gedacht, und soll dort klanglich unter anderem eine höhere Transparenz und Dynamik bieten als flexiblere 32-Ohm-Modell.

Beide Versionen des neuen Over-Ear-Kopfhörers FiiO FT3, 32 Ohm und 350 Ohm, sollen zum gleichen Preis kommen von jeweils zirka 300€, inklusive Leder-Tragetasche.

Weitere Informationen zur Marke FiiO

Bildergalerie FiiO FT3

Der neue FT3 von FiiO von Vorne
2 Bilder
v
Zur Übersicht

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren