Die große und die kleine Pearl im Vergleich (Bild: Cabasse)
Die große und die kleine Pearl im Vergleich (Bild: Cabasse)

The Pearl Akoya

Kompakte „Perle“ von Cabasse

Der französische Spezialist für Lautsprecher mit Koax-Chassis bringt nach „The Pearl“ einen kompakteren All-in-One-Speaker in Kugelform.

„The Pearl Akoya“ kann als Einzellautsprecher, in Stereo-Konfiguration oder im Multiroom-Verbund betrieben werden und über LAN oder WLAN auf die Streaming-Dienste Tidal, Qobuz, Spotify, Deezer, Napster oder auf Musik im Heimnetz in allen relevanten Formaten, auch hochauflösende, zugreifen. Weitere Schnittstellen sind Bluetooth, S/PDIF optisch, Line-Miniklinke und Micro-USB für Festplatten und Sticks. Der Klang wird automatisch an die Aufstellung im Raum – auf dem integrierten Fuß oder dem optional erhältlichen Ständer oder Wandhalter – angepasst. Bedient wird das System über die beigepackte Bluetooth-Fernbedienung oder die StreamControl-App oder auch via Google- oder Amazon-Sprachbefehl. The Pearl Akoya kommt im November in Schwarz-metallic und – nomen est omen – Perlweiß für 1490 Euro in den Handel.

Mehr zu Cabasse

1 Bilder
Zur Übersicht

STEREO Newsletter

STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists

HiFi analog SPEZIAL

Das Beste aus STEREO


Sonderheft HIFI analog

Ab sofort finden Sie, liebe Leser, unser neues Sonderheft „HiFi analog“ überall dort, wo es Zeitschriften gibt. Es fasst die Top-Themen dieses wichtigen und nach wie vor aufstrebenden Bereichs der High Fidelity auf knapp 150 Seiten in einer Ausgabe zusammen. Ob Tests, Hintergrundberichte oder Service – hier ist alles rund um den grassierenden Analog-Boom drin. Und natürlich jene Portion Leidenschaft, die Sie von uns gewohnt sind.

 

Hier bestellen

 

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren