Chromecast Audio (Bild: Google)
Chromecast Audio (Bild: Google)

Chromecast Audio

Google stellt Chromecast-Audio-Adapter ein

Mit einem kleinen Adapter für 40 Euro kann man beliebige HiFi-Anlagen Chromecast-tauglich machen und ihnen den Zugang zu etlichen Musik-Streaming-Diensten via Smartphone verschaffen. Nun will Google den „Chromecast Audio“ einstellen, wie der Technik-Blog 9to5Google mitteilt. Google biete mittlerweile eine Reihe alternativer Produkte an, die ebenfalls die Audio-Funktionen unterstützen. Hintergrund dürfte sein, dass der Chromecast-Audio-Adapter im Gegensatz zu neueren Produkten keine Sprachbefehle versteht. Der Google-Sprecher habe aber bestätigt, dass der Chromecast Audio weiterhin genutzt werden könne und von Google unterstützt werde. Derzeit ist der Adapter im deutschen Google-Store noch verfügbar. Er empfängt die Musiksignale aus dem Internet über WLAN und gibt sie über eine Kombi-Buchse analog und digital-optisch aus.

Zur Übersicht

STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists

Das Beste aus STEREO

Anzeige

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren