Test: Vor-/Endverstärker-Kombi

Waversa WminiHPA MK2 und WminiAmp MK2

Das hat man auch nicht alle Tage: dass die Anzahl der umgesetzten Ideen in so krassem Gegensatz zur Gehäusegröße steht wie bei der Waversa-Vorverstärker/Endverstärker-Kombi WminiHPA MK2 und WminiAmp MK2.

Waversa WminiHPA MK2 :
Preis:
um 1950 € (Stand: 19.06.2020)
Waversa WminiAmp MK2:
Preis:
um 1750 € (Stand: 19.06.2020)
| Michael Lang

Innovatives HiFi vermutet man ja mittlerweile in nahezu jedem Winkel des Planeten, aber Südkorea geht mit ziemlicher Sicherheit selbst bei Kennern noch als Geheimtipp durch. Doch die noch relativ junge Firma um Inhaber und Entwicklungschef  Dr. Junho Shin ist bestrebt, das in absehbarer Zeit zu ändern. In Deutschland hilft seit einigen Monaten dabei der rührige Traditionsvertrieb Audiotrade, der es sich auf die Fahnen geschrieben hat, den Produkten mehr Aufmerksamkeit und Anerkennung bei Handel, Presse und Kunden als  in der Vergangenheit zukommen zu lassen. Dass sich die Produkte qualitativ sehen und hören lassen können, stellte STEREO zuletzt in Ausgabe 5/20 beim Test des Netzwerkspielers WNAS 3 fest, der sich reichlich Test-Lorbeeren verdiente.

  • stereo+ ist das digitale Abo für STEREO-Fans
  • Lesen Sie die besten Artikel aus STEREO direkt im Browser noch bevor sie in der Print-Ausgabe erscheinen, exklusive und intensive Tests statt Hersteller-News.
  • Voller Zugriff auf die PDF-Archive von STEREO mit allen jemals erschienenen Artikeln seit 1998 und Fono Forum mit allen Artikeln seit 1956
  • Für das Web optimierte und aktualisierte Inhalte aus den Magazinredaktionen
  • Sämtliche Testprofile aller HiFi-Komponenten
  • Wöchentlicher Newsletter mit den Highlights aus stereo+
  • Einmal anmelden – auf allen Geräten lesen – jederzeit kündbar
  • Erster Monat gratis, danach monatlich 4,90 Euro
Jetzt GRATIS-Monat beginnen
Sie haben STEREO+ bereits abonniert?
Jetzt anmelden und sofort lesen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren