Test: Kompaktlautsprecher

Neat Acoustics Ministra

„Neatful“ Things – Bei Neat Acoustics im nordenglischen Teesdale entstehen feine Lautsprecher nach musikalischen Grundsätzen. Die Technik spielt nur die „zweite“ Geige. Das führt zu überraschend unorthodoxen Konzepten – und zu beeindruckenden Klangerlebnissen.

Preis: um 2400 € (Stand: 10.02.2021)
| Tom Frantzen

Am Anfang war die Musik. Das ist längst nicht bei allen Lautsprecherentwicklern so, aber schaut man sich die Biografie von Bob Surgeoner an, so gibt es daran keinen Zweifel. Als passionierter Musiker – Sänger und Gitarrist – hat er zahlreiche Alben veröffentlicht. Auch das können nur wenige Entwickler vorweisen. Kostproben seines beachtlichen Könnens finden sich auf Youtube.

  • stereo+ ist das digitale Abo für STEREO-Fans
  • Lesen Sie die besten Artikel aus STEREO direkt im Browser noch bevor sie in der Print-Ausgabe erscheinen, exklusive und intensive Tests statt Hersteller-News.
  • Voller Zugriff auf die PDF-Archive von STEREO mit allen jemals erschienenen Artikeln seit 1998 und Fono Forum mit allen Artikeln seit 1956
  • Für das Web optimierte und aktualisierte Inhalte aus den Magazinredaktionen
  • Sämtliche Testprofile aller HiFi-Komponenten
  • Wöchentlicher Newsletter mit den Highlights aus stereo+
  • Einmal anmelden – auf allen Geräten lesen – jederzeit kündbar
  • Erster Monat gratis, danach monatlich 4,90 Euro
Jetzt GRATIS-Monat beginnen
Sie haben STEREO+ bereits abonniert?
Jetzt anmelden und sofort lesen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren