Test: Streaming-Lautsprechersystem

Das Sub-Sat-System Cabasse The Pearl Keshi im STEREO-Test

Klang-Perlen – Es ist klein, es ist niedlich, womöglich einzigartig und nicht einmal allzu kostspielig – das 2.1-Streaming-Lautsprechersystem „The Pearl Keshi“ aus dem Hause Cabasse. Aber klingt es auch?

| Tom Frantzen


Die höchst erfolgreiche Pearl-Familie von Cabasse wächst weiter. Das brandneue 2.1-Lautsprechersystem „The Pearl Keshi“ auf Basis der smarten Streaming-Technologie kommt nun in Gestalt eines kompakten Dreigestirns aus einem Aktiv-Subwoofer von der Größe eines Volleyballs und zwei etwa tennisballgroßen, per Kabel „angeleinten“ Satelliten. Ja, Sie lesen richtig, es ist alles so schön rund hier!

  • stereo+ ist das digitale Abo für STEREO-Fans
  • Lesen Sie die besten Artikel aus STEREO direkt im Browser noch bevor sie in der Print-Ausgabe erscheinen, exklusive und intensive Tests statt Hersteller-News.
  • Voller Zugriff auf die PDF-Archive von STEREO mit allen jemals erschienenen Artikeln seit 1998 und Fono Forum mit allen Artikeln seit 1956
  • Für das Web optimierte und aktualisierte Inhalte aus den Magazinredaktionen
  • Sämtliche Testprofile aller HiFi-Komponenten
  • Wöchentlicher Newsletter mit den Highlights aus stereo+
  • Einmal anmelden – auf allen Geräten lesen – jederzeit kündbar
  • Erster Monat gratis, danach monatlich 4,90 Euro
Jetzt GRATIS-Monat beginnen
Sie haben STEREO+ bereits abonniert?
Jetzt anmelden und sofort lesen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren