Vergleichstest: aktiv/passiv

Aktive und passive Canton-Kompaktboxen im Vergleichstest

Eng verwandt – Optisch sehen sich die beiden Kompaktboxen Canton Townus 2 und Townus 30 zum Verwechseln ähnlich. Doch wie steht es um die klangliche Verwandtschaft zwischen der aktiven und der passiven Version?

| Michael Lang


Früher oder später sieht sich fast jeder Musikliebhaber mit der Frage konfrontiert, wie er seine in die Jahre gekommene, womöglich (teil-)defekte HiFiAnlage einer zeitgemäßen Frischzellenkur unterziehen soll. Eine weitreichende und entscheidende Rolle spielt dabei die Wahl eines neuen Lautsprechers, gilt es hier doch, zwischen der nahezu unüberschaubaren Vielfalt zwischen Stand- und Kompaktbox und diversen optischen Alternativen ebenso zu unterscheiden wie zwischen klassisch passiv oder einer der mittlerweile zahlreichen unterschiedlichen aktiven Lösungen zu wählen.

  • stereo+ ist das digitale Abo für STEREO-Fans
  • Lesen Sie die besten Artikel aus STEREO direkt im Browser noch bevor sie in der Print-Ausgabe erscheinen, exklusive und intensive Tests statt Hersteller-News.
  • Voller Zugriff auf die PDF-Archive von STEREO mit allen jemals erschienenen Artikeln seit 1998 und Fono Forum mit allen Artikeln seit 1956
  • Für das Web optimierte und aktualisierte Inhalte aus den Magazinredaktionen
  • Sämtliche Testprofile aller HiFi-Komponenten
  • Wöchentlicher Newsletter mit den Highlights aus stereo+
  • Einmal anmelden – auf allen Geräten lesen – jederzeit kündbar
  • Erster Monat gratis, danach monatlich 4,90 Euro
Jetzt GRATIS-Monat beginnen
Sie haben STEREO+ bereits abonniert?
Jetzt anmelden und sofort lesen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren