Sie sind hier: News
19.01.2019

iPad-App für Melco-Server

N100 mit iPad-App (Bild: Melco)

Die Musikspeicher von Melco fungieren ja nicht nur als Server im Heimnetz, sondern können Musik auch direkt über einen angeschlossenen USB-DAC wiedergeben. Zur komfortablen Navigation bietet Melco nun die kostenlose „Melco music HD“-App an, die speziell fürs iPad entwickelt wurde und nur im Querformat läuft. Sie kann neben der auf den Melco-Festplatten gespeicherten Musik auch auf NAS oder PC im Heimnetz via UPnP zugreifen und erlaubt den Zugang zu den Streaming-Diensten Tidal und Qobuz. Auch lokal auf dem iPad gespeicherte Musik kann sie wiedergeben. Was sie nicht kann: Musik vom Melco-Server zu einem Netzwerkspieler schicken. Dazu muss die App des Streamer-Herstellers oder der „mConnect Player“ verwendet werden. Mit Melco music HD können Playlists erstellt und bearbeitet werden, und sie zeigt alle relevanten Metadaten sowie Tonformat, Bitrate, etc. an. Man kann sogar nach Tonformaten suchen. PCM- und DSD-Files werden nahtlos wiedergegeben. Die App ist kompatibel mit den Melco-Modellen  N1, N10 und N100 und mit iPads ab iOS 9.1.

HiFi analog SPEZIAL

Das Beste aus STEREO

HiFi analog SPEZIAL

   

Sonderheft HIFI analog

Ab sofort finden Sie, liebe Leser, unser neues Sonderheft „HiFi analog“ überall dort, wo es Zeitschriften gibt. Es fasst die Top-Themen dieses wichtigen und nach wie vor aufstrebenden Bereichs der High Fidelity auf knapp 150 Seiten in einer Ausgabe zusammen. Ob Tests, Hintergrundberichte oder Service – hier ist alles rund um den grassierenden Analog-Boom drin. Und natürlich jene Portion Leidenschaft, die Sie von uns gewohnt sind.



148 Seiten,  9.80 Euro

Hier bestellen

Archiv